/ Wo finde ich meinen Bewertungslink?

Über die Menüpunkte „Bewertungssystem“ und dann „Bewertungslink“ erhalten Sie Informationen rund um Ihren Bewertungslink.

Nutzen Sie den Bewertungslink, um ein Feedback von Ihren Kunden einzuholen. Senden Sie Ihre Bewertungsanfrage am besten, nachdem die Ware den Kunden erreicht hat.

Bitte beachten: Nutzen Sie den Link ausschließlich in einer E-Mail.
Der Link darf nicht auf Ihrer Website oder in sozialen Netzwerken verwendet werden!

Zur Verwendung des Bewertungslinks

Wir haben für Sie diesen Link eingerichtet, damit Ihre Kunden Ihren Shop schnell und unkompliziert bewerten können. Über diesen Link gelangen Ihre Kunden direkt zum Bewertungsformular. Eine vorherige Registrierung der User ist hier nicht notwendig. Alle Bewertungen werden durch unser internes Kontrollsystem geprüft und freigeschaltet.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Punkte:

  • Der Link darf im Sinne der Funktionalität nicht verändert werden.
  • Verwenden Sie den Link nicht öffentlich! Nutzen Sie ihn nicht auf Ihrer Website oder in sozialen Netzwerken.
  • Übergeben Sie keine weiteren Parameter mit dem Link!
  • Lesen Sie bitte auch die rechtlichen Hinweise.

Rechtliche Hinweise zur Verwendung des Bewertungslinks – worauf Sie achten sollten:

  • Holen Sie sich explizit die Einwilligung Ihrer Kunden, Bewertungsanfragen von Ihnen zu erhalten, optimalerweise in Form einer Checkbox. Vereinzelt wird auch eine zusätzliche Klausel in der Datenschutzerklärung empfohlen. Wer aber wie das AG Hannover davon ausgeht, dass eine Bewertungsanfrage werblichen Charakter hat, kann sich unserer Ansicht nach nur durch eine Checkbox + Protokollierung absichern.
  • Eine gesonderte Einwilligung des Kunden kann entfallen, wenn Sie die Voraussetzungen nach §7 Abs. 3 UWG erfüllen.
  • Versenden Sie die Bewertungsanfrage nur ein Mal. Sollten Kunden keine Bewertung abgeben, werden diese ihre Gründe dafür haben. Ärgern Sie sich nicht darüber. Es liegt in der Sache selbst, dass nicht jeder Kunde auch bereit ist, ihren Shop zu bewerten.
  • Verzichten Sie auf werbliche Inhalte bei Ihrer Bewertungsanfrage! Auch wenn es verlockend ist, vermeiden Sie z.B. Hinweise auf neue Produkte oder besondere Angebote. Sollte der Kunde sich dafür interessieren, können Sie solche Inhalte z.B. in Ihrem Newsletter unterbringen.

Anwendungsbeispiele für Bewertungsanfragen

Nachfolgend finden Sie zwei Beispiele, wie Sie Ihre Bewertungsanfrage an Ihre Kunden inhaltlich gestalten können. Sie sollen Ihnen als Anregung dienen, können aber auch gern unverändert von Ihnen übernommen und frei genutzt werden.

Posted in: Bewertungslink, FAQ für Shopbetreiber