FAQ – Übersicht

FAQ – Frequently Asked Questions
Häufig gestellte Fragen

FAQ für Verbraucher (11)

Was kostet die Anmeldung bei ShopVote.de?

Für Verbraucher ist die Registrierung und die Nutzung bei ShopVote.de grundsätzlich vollständig kostenlos.

Shopbetreiber haben die Möglichkeit, ihren Online-Shop kostenlos anzumelden, im Portal listen zu lassen, Bewertungen zu sammeln und den ebenfalls kostenlosen Verwaltungsaccount zu nutzen.

Spezielle Marketing-Instrumente werden für Shopbetreiber zum Teil kostenpflichtig angeboten (z.B. das Einstellen von Gutscheinen). Sofern eine Kostenpflicht für einzelne Bereiche besteht, wird grundsätzlich deutlich darauf hingewiesen. In keinem Fall ergibt sich allein durch die Nutzung eines Features eine Kostenpflicht. Shopbetreiber müssen die Buchung von kostenpflichtigen Features grundsätzlich durch die Eingabe eines vierstelligen Sicherheitscodes (PIN) bestätigen.

Muss ich mich bei ShopVote.de registrieren?

Sofern Sie keinen Bewertungslink von dem Online-Shop erhalten haben, den Sie bewerten möchten, müssen Sie sich vor der Bewertungsabgabe registrieren. Im Zuge der Registrierung erhalten Sie einen Aktivierungslink über den Sie Ihre Registrierung bestätigen.

Nachdem die Registrierung abgeschlossen wurde, können Sie sich mit Ihren Benutzerdaten anmelden und den gewünschten Online-Händler bewerten.

Wie kann ich als Nutzer mein Passwort zurücksetzen / neu vergeben?

Sie können Ihr Passwort über die Funktion „Passwort vergessen“ zurücksetzen bzw. neu vergeben. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie den Link „Passwort vergessen“ auf:

    https://www.shopvote.de/passwort-vergessen

  2. Geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein, die Sie bei der Registrierung verwendet haben. Nachdem Sie auf den Button „Passwort anfordern“ geklickt haben, erhalten Sie an die genante Mail-Adresse einen Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.

Wie kann ich meinen Benutzernamen ändern?

Ihr Benutzername kann nicht nachträglich von Ihnen verändert werden. In Ausnahmefällen kann der Benutzername durch einen Adminsitrator geändert werden. Senden Sie dazu bitte den Grund, den Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse an service@shopvote.de.

Warum ist meine Bewertung nicht sofort sichtbar?

Nachdem eine Bewertung zu einem Anbieter abgegeben wurde, wird diese zu einer Warteschlange hinzugefügt. Die Warteschlange wird regelmäßig abgearbeitet. Die Bewertung wird allerdings erst sichtbar sein, wenn sie vom System oder einem Moderator geprüft und freigeschaltet wurde. Bei dieser Prüfung wird vorrangig auf die Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen sowie auf angemessene Umgangsformen geachtet.

Wird die Bewertung freigeschaltet, erhalten der Verbraucher und der Händler (sofern die Funktion aktiviert wurde) eine E-Mail-Benachrichtigung von uns. In der Regel werden Bewertungen innerhalb von 48 Stunden freigeschaltet.

Meine Bewertung wurde freigeschaltet, ich kann Sie aber nicht finden!

Ihre Bewertung ist nicht sichtbar, weil Sie bei der Bewertungsabgabe keinen Text im Feld „Ihr Kommentar“ hinterlassen haben. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden Bewertungen ohne Kommentar nicht angezeigt. Die Einbeziehung Ihrer Notenvergabe in die Berechnung der Gesamtnote des Online-Shops bleibt davon selbstverständlich unberührt.

Kann ich meine Bewertung nachträglich ergänzen?

Ja, Sie können Ihre Bewertung nachträglich ergänzen.

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an unserem System an.
  2. Lassen Sie sich Ihre Bewertung anzeigen.
  3. Klicken Sie auf den Button „Antworten“.
    -> Über diese Funktion können Sie nun Ihrer Bewertung einen ergänzenden Text hinzufügen oder auch den Indikator für den Gesamteindruck „positiv, neutral, negativ“ ändern.
  4. Klicken Sie im Anschluss auf „Antwort speichern“.

Sofern der Shopbetreiber die entsprechende Funktion aktiviert hat, wird er über Ihre Änderung/Ergänzung per eMail benachrichtigt.

Warum muss ich einen Kaufbeleg / eine Rechnung an ShopVote.de senden?

ShopVote.de ist ein zuverlässiges Bewertungsportal. Verschiedene Prozesse innerhalb des Bewertungsvorgangs sorgen dafür, dass Bewertungen, aufgrund derer Kaufentscheidungen von Verbrauchern getroffen werden, möglichst frei von jeglicher Beeinflussung oder Manipulation sind.

Eine gute Möglichkeit, zu prüfen, ob einer Bewertung ein Kauf zugrunde liegt, ist die Bitte zur Übersendung eines Kaufbelegs oder einer Rechung. In der Vergangenheit konnten somit bereits viele betrügerische Bewertungen unterbunden werden.

Da sich ShopVote.de darüber bewusst ist, dass die Übermittlung einer Rechnung aufgrund der darin enthaltenen sensiblen Kundendaten ein hohes Maß an Vertrauen voraussetzt, stellen wir solche Anfragen grundsätzlich nur stichprobenweise. Aber auch in Fällen, bei denen an der Echtheit einer Bewertung gezweifelt wird (z.B. durch Hinweise auf Missbrauch der Bewertungsfunktion), werden Rechnungen angefordert.

Alle Kundenbelege, die an ShopVote.de übermittelt werden, werden direkt nach der Bewertungsfreigabe unwiederbringlich vernichtet. Es werden weder Kopien angelegt, noch werden Daten aus den Unterlagen an Dritte weitergeleitet. Gerade weil es sich bei Kaufbelegen um sensible Kundendaten handelt, legt ShopVote.de hier sehr großen Wert auf einen sicheren und vertrauensvollen Umgang.

Ein Beleg gilt dann für die Prüfung als ausreichend aussagekräftig, wenn er mindestens Namen, Wohnort, Kunden- und Bestellnummer enthält.

Ist die Löschung meiner Bewertung nach Einigung mit dem Online-Shop möglich?

Ja, Ihre Bewertung kann gelöscht werden, sofern Sie sich mit dem Online-Shop geeinigt haben. Senden Sie dazu bitte eine eMail an service@shopvote.de mit der Bitte um Entfernung. Geben Sie in der eMail Ihren Benutzernamen und den bewerteten Online-Shop an. Der Löschauftrag muss von der gleichen eMail-Adresse versendet werden, die Sie bei der Bewertung des Online-Shops oder Registrierung Ihres Benutzerkontos verwendet haben.

Ich habe eine Verwarnung erhalten. Was bedeutet das?

Sofern Sie eine Verwarnung per eMail erhalten haben, bedeutet das, dass unser Kontrollsystem die Manipulation einer Bewertung festgestellt hat. In dessen Folge wurde der dabei verwendete User-Account von uns gesperrt und alle dazugehörigen Bewertungen entfernt.

Manipulationen sind nicht nur mit einem Vertrauensmissbrauch gleichzusetzen, sondern stellen in der Regel gleichzeitig einen Verstoß gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften dar. Sollten Sie eine Verwarnung erhalten haben, möchten wir Sie freundlich darauf hinweisen, von dieser Praxis Abstand zu nehmen. Alle Verwarnungen werden von uns protokolliert.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Sofern Sie Ihren Account löschen möchten, teilen Sie uns den Wunsch und Ihre Mail-Adresse, über die Sie Ihren Account registriert haben, bitte per Mail an service@shopvote.de mit. Die Löschung wird dann von uns vorgenommen.

Hinweis: Bei der Löschung werden Ihre Bewertungen und Ihre Daten aus unserem Portal entfernt.

FAQ für Shopbetreiber (29)

Was kostet die Badget-Grafik?

Die Badget-Grafik stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung. Aber das haben Sie sicher bereits vermutet… 😉

Wofür kann ich das Addon „Flexible Kriterien“ nutzen?

Dienstleister und Shopbetreiber profitieren von der Funktionalität. Sie erhalten mit diesem Addon die Möglichkeit, die Bewertungskriterien für Ihr Unternehmen anpassen und optimieren zu können. Für alle 7 Bewertungskriterien bieten wir Ihnen alternative Varianten an, die Sie für die Bewertung Ihres Unternehmens selbst wählen und zusammenstellen können, um ein optimales und aussagekräftiges Bewertungsergebnis zu erhalten. Die Auswahlmöglichkeiten werden fortlaufend erweitert.

Flexible Bewertungskriterien geben Ihren Kunden die Möglichkeit, Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung genauer bewerten zu können.

Werden die Bewertungskriterien mehrsprachig angeboten?

Ja. Alle Bewertungskriterien – inklusive aller Varianten – werden momentan zusätzlich auch auf Englisch angeboten.

Gibt es für das Addon RatingStars eine JavaScript-Integration?

Ja, das Addon kann per JavaScript – verbunden mit einer entsprechenden Grafik – integriert werden. Der Code kann im Händlerbereich über den Punkt „Grafiken & Siegel“ abgerufen werden. Die Grafiken „AllVotes“, „VoteBadge“ (klein + groß) und „schwebendes Badge“ sind in der Lage, den nötigen Code automatisch auzuliefern. Dazu muss zusätzlich im Menüpunkt „RatingStars“ die Option „RatingStars-Integration ohne Programmierkenntnisse“ aktiviert werden.

Welche URLs müssen für die externen Bewertungsprofile angegeben werden?

Beispielliste für URLs einiger akzeptierter externer Bewertungsprofile:

  • Amazon (Verkäuferprofil): https://www.amazon.(de|com|fr)/sp?_encoding…&seller=[xxx]
  • DaWanda: https://de.dawanda.com/user/feedback/[xxx]
  • eBay: http://www.ebay.de/usr/[xxx]
  • eKomi: https://www.ekomi.de/bewertungen-[xxx].html
  • Facebook: https://www.facebook.com/pg/[xxx]/reviews/
  • Google Zertifizierter Händler: https://www.google.com/trustedstores/survey/storereviews?id=[xxx]
  • Google My Business – Anleitung:
    – über die Google-Suche das Google MyBusiness-Profil aufrufen.
    – Auf „Rezensionen“ klicken. (Neues Fenster mit den Bewertungen erscheint.)
    – URL aus der Adresszeile des Browsers kopieren und bei ShopVote einfügen.
  • Idealo: http://www.idealo.de/preisvergleich/Shop/[xxx].html
  • Käufersiegel: https://www.kaeufersiegel.de/bewertung/shop/[xxx]
  • Shopauskunft: https://www.shopauskunft.de/review/[xxx]
  • TrustedShops: https://www.trustedshops.de/bewertung/info_[xxx].html
  • Trustpilot: https://de.trustpilot.com/review/[xxx]

[xxx] = Individuelles Shopmerkmal (variabel)

Wie kann ich meine Shop-URL / die Shop-Domain ändern?

Händler können die URL nicht selbstständig ändern. Gern nehmen wir diese Änderung für Sie vor. Bitte senden Sie uns einfach die alte und neue URL inklusive Ihrer ShopID an service@shopvote.de

Auswirkungen der Domain-Änderung: Ihre bestehenden Bewertungen werden automatisch der neuen URL zugeordnet. Die URL zum Bewertungsprofil ändert sich – hier ist nicht zwingend ein Eingriff nötig. Die alte URL wird automatisch auf die neue URL umgeleitet. Der Bewertungslink für Ihre Kunden bleibt unverändert und kann weiter genutzt werden. Darüber hinaus gibt es keine Auswirkungen.

Für meine Startseite werden keine Sterne in den Suchergebnissen angezeigt. Warum?

Google zeigt grundsätzlich für die Startseite von Webseiten die Bewertungssterne nicht an. ShopVote hat darauf keinen Einfluss – es handelt sich um eine Vorgabe durch Google.

Wann werden die Bewertungssterne in den Google AdWords oder Google Shopping angezeigt?

Sobald die nachfolgenden Bedingungen erfüllt sind, können die Sterne in Google AdWords /Shopping angezeigt werden:

  • mindestens 100 Bewertungen mit Text
  • Gesamtbewertung mindestens 3,5 von 5 Sternen

Damit Sie einschätzen können, wann Sie die Voraussetzungen erfüllt haben, finden Sie im Händlerbereich unter dem Menüpunkt „Bewertungen“ eine entsprechende Angabe, wie viele Bewertungen, die den Anforderungen entsprechen, Sie bereits erhalten haben. Über den dort zusätzlich bereitgestellten Link können Sie selbst testen, ob für Ihren Shop bereits Bewertungen von Google angezeigt werden.

Wo finde ich den Bewertungslink?

Ihren Bewertungslink finden Sie im Händlerbereich unter dem Punkt „Bewertungslink“. Wir empfehlen die Verwendung dieses Links, da sich Ihre Kunden über diesen Link vorher nicht für die Bewertungsabgabe registrieren müssen.

Ist es zulässig, den Bewertungslink auf der Checkout-Erfolgsseite zu implementieren?

Nein, es ist nicht möglich, den Link von dort aufzurufen. Ihre Kunden würden dann immer auf die Profil-Seite bei ShopVote geleitet werden und müssten sich dann für die Bewertungsabgabe registrieren. Mit unserem Addon „EasyReviews“ können Sie Ihre Kunden im Checkout um die Abgabe einer Bewertung nach Erhalt der Ware bitten. Wir senden dann automatisch aus unserem System eine entsprechende Mail an den Kunden, der dem Erhalt der Bewertungsanfrage zugestimmt hat.

Werden die Bewertungen aus den AllVotes in den Google AdWords / Shopping sichtbar?

Nein. Die aggregierten Bewertungen aus den AllVotes können aufgrund der Google Richtlinien nicht in den Google AdWords oder Google Shopping verwendet werden.

Hingegen können die Bewertungen mit dem Addon RatingStars für die organischen Suchergebnisse verwendet und dort angezeigt werden.

Die Anzahl der Bewertungen / die Bewertungsnote in der Grafik ist nicht aktuell.

Wenn Sie feststellen, dass die in der Bewertungsgrafik dargestellte Anzahl von Bewertungen bzw. die Bewertungsnote von den im Bewertungsprofil angezeigten Daten abweicht, liegt die Ursache meist am Browser-Cache.

Es handelt sich dabei weniger um ein Problem. Damit Webseiten schneller angezeigt werden können, hält der Browser bestimmte Webseiteninhalte (Bilder, Skripte, usw.) bereits besuchter Webseiten für einen gewissen Zeitraum im s.g. Cache (Zwischenspeicher) bereit. Somit müssen diese Inhalte bei einem wiederholten Besuch der gleichen Webseite nicht erneut von der ursprünglichen Quelle angefordert werden, sondern können erheblich schneller aus dem Cache geladen werden.

Das kann dazu führen, dass auf Ihrem Rechner eine inhaltlich dynamische Grafik nicht aktuell erscheint. Andere Besucher der gleichen Seiten, die noch nicht auf dieser Seite waren, sehen aber eine aktuelle Version der Grafik.

Lösung: Damit auch Sie die aktuelle Grafik sehen können, muss man den Browser auffordern, die Seite vollständig und ohne Cache neu zu laden. Bei Windows-Rechnern verwendet man i.d.R. die Tastenkombination STRG + F5 und bei Mac-Rechnern CMD + R. Mit diesen Tastenkombinationen wird die Seite entsprechend neu geladen und die Grafik wird mit ihrem aktuellen Inhalt angezeigt. (Manchmal kann es sein, dass die Tastenkombination mehrfach – 2-3 Mal – hintereinander gedrückt werden muss.)

Können die Bewertungen aus Gruppe 1 und Gruppe 2 kombiniert werden?

Nein. Die Kombination beider Gruppen ist grundsätzlich nicht möglich, da die Trennung der beiden Gruppen eine Verbesserung der Transparenz bewirkt, die aus rechtlicher Sicht notwendig ist.

Werden die Bewertungen aus externen Bewertungsquellen in Google AdWords oder Shopping verwendet?

Nein, Google akzeptiert für Google Shoppping oder Google AdWords ausschließlich Bewertungen von ausgewählten „Google Partnern für Verkäuferbewertungen“. Da SHOPVOTE „Google Partner für Verkäuferbewertungen“ ist, werden nur die Bewertungen, die Sie bei SHOPVOTE gesammelt haben bei der Übergabe an Google berücksichtigt. Die Bewertungen aus externen Bewertungsquellen zählen nicht dazu.

Ausnahme: Die externe Bewertungsquelle ist selbst „Google Partner für Verkäuferbwertung“. Dann liefert diese Quelle bereits die dort vorhandenen Bewertungen an Google aus. Auf die Fortschritt-Skala „Google AdWords relevante Bewertungen…“ im Händlerbereich unter dem Punkt „Bewertungen“ haben die Bewertungen der externen Quellen dennoch keinen Einfluss. Die Skala orientiert sich ausschließlich an den bei SHOPVOTE gesammelten Bewertungen.

Wo finde ich meine Facebook PageID?

  1. Melden Sie sich bei Facebook an.
  2. Wechseln Sie auf die Facebook-Page, die Sie verwalten.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation auf den Punkt „Info“.
  4. Scrollen Sie an das Ende der Seite. Die PageID wird unter dem Begriff „Seiten-ID“ angezeigt.

Tragen Sie die PageID im Händlerbereich unter dem Punkt „ReviewTab“ in das dafür vorgesehene Feld. Anschließen können Sie den ReviewTab mit Ihrer Seite verbinden.

Ergänzungen für Ihre Datenschutzerklärung bei Nutzung von ShopVote-Grafiken

Fügen Sie folgenden Text Ihrer Datenschutzerklärung hinzu, wenn Sie Grafiken und/oder Badgets von ShopVote verwenden:

Verwendung von ShopVote-Grafiken

Zur Anzeige unseres ShopVote-Siegels und den gegebenenfalls gesammelten und/oder aggregierten Bewertungen haben wir auf dieser Webseite ShopVote-Grafiken eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die ShopVote-Grafiken und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Blickreif GmbH, Alter Messeplatz 2, 80339 München.

Beim Aufruf der ShopVote-Grafiken speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und die Quelle des Aufrufes (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden durch die ShopVote-Grafiken nicht erfasst oder gespeichert.

Ergänzungen für Ihre Datenschutzerklärung bei Nutzung der Funktion „EasyReviews“

Fügen Sie folgenden Text Ihrer Datenschutzerklärung hinzu, wenn Sie die Funktion „EasyReviews“ von ShopVote verwenden, um Bewertungserinnerungen versenden zu lassen:

Kontaktaufnahme zur Bewertungserinnerung durch ShopVote

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, übermitteln wir Ihre Bestellnummer und E-Mailadresse an die Bewertungsplattform SHOPVOTE der Blickreif GmbH, Alter Messeplatz 2, 80339 München (www.shopvote.de), damit diese Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail zusendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber der Bewertungsplattform widerrufen.

Wie erhalte ich einen AV-Vertrag mit ShopVote?

Sie benötigen den AV-Vertrag gem. DSGVO mit ShopVote nur, wenn Sie die Funktion „EasyReviews“ für die automatische Bewertungsanfrage verwenden.

In diesem Fall loggen Sie sich bitte in den Händlerbereich bei ShopVote ein, klicken Sie in der linken Navigation auf „Einstellungen“ und anschließend auf „AV-Vertrag gem. DSGVO“.

Füllen Sie dann die entsprechenden Formular-Felder aus oder korrigieren Sie die Angaben. Abschließend scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken auf die Schaltfläche „Auftragsverarbeitungsvertrag erstellen / Daten speichern“.

Sofern Sie den Vertrag auf Ihrem Rechner speichern wollen, klicken Sie bitte im Händlerbereich auf „Einstellungen“ -> „AV-Vertrag Download“. Der Vertrag wird als PDF auf Ihrem Rechner gespeichert.

Wie oft werden die Werte aus den Bewertungsquellen aktualisiert?

Die Werte aus den Bewertungsquellen werden i.d.R. alle 7 Tage aktualisiert. Hat sich der Wert bei einer Bewertungsquelle nicht verändert, wird diese Quelle erst nach 14 Tagen erneut aktualisiert.

Welche Keywords sollen im Händlerbereich hinterlegt werden?

Hinterlegen Sie dort bitte Keywords, über die Ihr Unternehmen bei der ShopVote-internen Suche gefunden werden soll. Sie können z.B. auch die Keywords angeben, die Sie im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung für Ihre Seite verwenden.

Die Keywords stellen bei der ShopVote-internen Suche lediglich ein zusätzliches Suchkriterium dar. Primär wird die Unternehmensbeschreibung für die Suche herangezogen. Es ist daher ebenso empfehlenswert, eine aussagekräftige Beschreibung mit den wichtigsten Keywords für das Unternehmen zu hinterlegen.

Was wird aus meinen DaWanda-Bewertungen ab dem 30.08.2018?

Möglichkeit 1: Die bei DaWanda bisher gesammelten Bewertungen können an die Plattform Etsy übergeben werden. Sie werden dort im Rahmen des Händlerprofils angezeigt.

Möglichkeit 2: Die DaWanda-Bewertungen werden mit der AllVotes-Funktion von SHOPVOTE erfasst und können im Händlerprofil und den AllVotes-Grafiken als externe Bewertungsquelle angezeigt werden.

Kann ich meine DaWanda-Bewertungen über den 30.08.2018 hinaus verwenden?

Ja! Die Verwendung der DaWanda-Bewertungen ist bei SHOPVOTE unter folgenden Bedingungen möglich:

  1. Das DaWanda-Bewertungsprofil muss vor dem 30.08.2018 über die AllVotes-Funktion bei SHOPVOTE eingetragen werden.
  2. Die letzte DaWanda-Bewertung darf nicht älter als 12 Monate sein.

Die DaWanda-Bewertungen werden letztmalig am 30.08.2018 von SHOPVOTE erfasst und anschließend für weitere 12 Monate (bis zum 30.08.2019) über die AllVotes-Funktion verfügbar gemacht. Nach dem 30.08.2019 werden die DaWanda-Bewertungen aus unserem System und der AllVotes-Funktion entfernt. Sie werden dann nicht mehr in die Berechnung der Gesamtnote einbezogen. Die Übergangszeit von 12 Monaten kann nicht verlängert werden.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie die Übergangszeit für den Aufbau Ihres Geschäftes auf einer anderen oder sogar eigenen Plattform (Online-Shop). Verwenden Sie dabei die AllVotes-Funktion und die Möglichkeit, mit den bereits bei DaWanda gesammelten Bewertungen Vertrauen bei Ihren neuen Kunden zu gewinnen. Parallel sollten Sie beginnen, neue Bewertungen zu sammeln. SHOPVOTE bietet Ihnen dafür eine optimale Plattform.

Welche Webseiten können bei SHOPVOTE eingetragen werden?

Grundsätzlich können alle Unternehmen ihre Webseiten eintragen, die darüber Ihren Kunden Produkte, Waren oder Dienstleistungen anbieten und verkaufen. Folgende Bedingungen gelten für eingetragene Seiten:

  • Die Webseite muss Produkte, Waren oder Dienstleistungen anbieten.
  • Die angebotenen Produkte, Waren oder Dienstleistungen müssen auf der eingetragenen Webseite kaufbar oder buchbar sein.
  • Der Betreiber der Webseite muss selbst der Verkäufer sein.
  • Die angebotenen Produkte, Waren oder Dienstleistungen dürfen nicht per Frame in die Webseite eingebunden sein.

Folgende Seiten werden i.d.R. von der Eintragung ausgeschlossen:

  • Webseiten, die sich im Aufbau befinden, nicht vollständig erreichbar sind oder Demonstrationszwecken dienen.
  • Webseiten, die gegen geltendes Recht verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen.
  • Webseiten, die durch die angebotenen Produkte, Waren, Dienstleistungen oder andere Inhalte geeignet sind, den Ruf von SHOPVOTE zu gefährden.

Wird Ihre angemeldete Webseite von uns abgelehnt, werden Sie darüber per Mail informiert. Sollten Sie der Ansicht sein, dass unsere Ablehnung nicht zutreffend ist, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Ich bin Kunde der IT-Recht Kanzlei und benötige meine Zugangsdaten.

Kunden der IT-Recht Kanzlei können sich grundsätzlich immer über das Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei in den Händlerbereich bei SHOPVOTE einloggen. Zusätzlich ist es aber auch möglich, sich direkt – ohne den Schritt über das Mandantenportal – in den Händlerbereich einzuloggen. Nachfolgend wird beschrieben, wie Sie die Zugangsdaten dafür erhalten:

  1. Melden Sie sich zunächst über das Mandantenportal im Händlerbereich bei SHOPVOTE an und notieren Sie sich Ihre ShopID, die links oben, über der Navigation abgebildet ist.hb_shopid
  2. Schließen Sie den Händlerbereich / melden Sie sich ab.
  3. Öffnen Sie den Login zum Händlerbereich.
  4. Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen„.
  5. Geben Sie nun Ihre ShopID an und folgen Sie den Anweisungen. Sie erhalten am Ende der Verifizierung Ihren Benutzernamen und das Kennwort, mit denen Sie sich zukünftig direkt im Händlerbereich anmelden können.

Die Bewertungen aus einer externen Quelle werden nicht importiert / angezeigt.

Stellen Sie sicher, dass die jeweilige Bewertungsgruppe, zu der die Bewertungsquelle gehört, von Ihnen aktiviert wurde. Beispiel: Sollen Bewertungen aus den Quellen „facebook.com“ oder „dawanda.com“ erfasst werden, muss die „Gruppe 2“ aktiv sein. Ist die Gruppe nicht aktiv, werden die eingetragenen Profile ignoriert.

So aktivieren Sie ein Gruppe:

  1. Loggen Sie sich in den Händlerbereich ein.
  2. Klicken Sie in der Navigation auf den Punkt „AllVotes“.
  3. Prüfen Sie, ob die gewünschte Gruppe aktiv ist. Der Reiter der aktiven Gruppe wird als „(aktiv)“ markiert (siehe Abbildung).

    screenshot-allvotes-aktive-gruppe

  4. Sofern Sie eine andere Gruppe aktivieren möchten, klicken Sie auf den gewünschten Gruppen-Reiter (z.B. „Gruppe 2“) und anschließend auf den Button „Gruppe 2 verwenden“ (siehe Abbildung).

    screenshot-allvotes-inaktive-gruppe

  5. Sobald die Gruppe aktiviert wurde, werden die eingetragenen Profile innerhalb von 24 Stunden erfasst und angezeigt.

Ich bin Händler auf einem Marktplatz ohne eigene Domain, kann ich meinen Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE eintragen?

Ja! Wir bieten aktuell für die folgenden 3 Marktplätze die Möglichkeit, den Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE einzutragen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • ProductsWithLove.de
  • Kayamo.eu
  • Dohero.de (in Vorbereitung)

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Wie trage ich meinen Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE ein?

Wie trage ich meinen Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE ein?

Um Ihren Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE einzutragen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Nutzen Sie das Formular für die kostenlose Eintragung bei SHOPVOTE.
  2. Geben Sie die URL Ihres Marktplatz-Shops ein. Wenn Sie nicht wissen, wie die URL lautet, lesen Sie hier weiter.shop-kostenlos-eintragen-domain
  3. Wählen Sie als Hauptkategorie „DIY-Marktplätze“ und als Unterkategorie das entsprechende Marktplatz-Portal.shop-kostenlos-eintragen-kategorie
  4. Füllen Sie alle weiteren Felder aus und beachten Sie bei der Angabe Ihrer Mail-Adresse folgenden Hinweis: Geben Sie hier die Mail-Adresse an, die Sie auf dem oben gewählten Marktplatz im Impressum angegeben haben.
    shop-kostenlos-eintragen-email
  5. Senden Sie das Formular ab.

Sie erhalten an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch Aufruf des Bestätigungslinks. Anschließend wird der Eintrag von uns geprüft und innerhalb von 48 Stunden aufgenommen.

Wie sieht die URL meines Shops bei meinem DIY-Marktplatz aus?

Beispiel-URLs für die auf SHOPVOTE nutzbaren Marktplätze:

  • ProductsWithLove.de – ProfilURL: https://www.productswithlove.de/store/[Händlername]

Kann ich meine Dawanda-Bewertungen nach dem 30.08.2018 auch auf einem anderen Marktplatz verwenden?

Ja! Einige Markplätze bieten an, die über SHOPVOTE gesicherten Bewertungen direkt im jeweiligen Marktplatz zu verwenden. (Übersicht der derzeit möglichen Marktplätze) Diese Marktplätze verfügen über die technischen Voraussetzungen, die bei SHOPVOTE erfassten Dawanda-Bewertungen abzurufen. Der Aufwand für Sie als Händler kann damit sehr gering gehalten werden.

Darüber hinaus können Sie selbstverständlich die Dawanda-Bewertungen wie gewohnt auch per Grafik in den eigenen Online-Shop (auf eigener Domain) einbinden und anzeigen.

Wie gehe ich vor, wenn ich meine Dawanda-Bewertungen auf einem DIY-Marktplatz verwenden möchte?

Hinweis: Die Verwendung der Dawanda-Bewertungen kann aktuell nur auf DIY-Marktplätzen angeboten werden, die ihrerseits die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen haben oder an einer technischen Umsetzung arbeiten. Aktuell ist die Verwendung auf folgenden Marktplätzen vorgesehen:

  • ProductsWithLove.de
  • Kayamo.eu
  1. Tragen Sie Ihren Shop kostenlos bei SHOPVOTE ein. Verfügen Sie über eine eigene Domain (z.B. www.mein-xyz-shop.de) wählen Sie bitte eine passende Haupt- und Unterkategorie. Bieten Sie Ihre Waren ausschließlich über einen DIY-Marktplatz an, wählen Sie als Hauptkategorie „DIY-Marktplätze“ und als Unterkategorie den entsprechenden DIY-Marktplatz. Lesen Sie hier eine detaillierte Anleitung zur Anmeldung ohne eigene Domain.shop-kostenlos-eintragen-kategorie 
  2. Bestätigen Sie Ihre Eintragung durch den Aufruf des Bestätigungslinks, den Sie von uns per E-Mail umgehend nach der Eintragung erhalten.
  3. Warten Sie auf die Freischaltung Ihres Shops. Sie erhalten dazu eine Benachrichtigung und die Login-Daten für den SHOPVOTE-Händlerbereich.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie Kunde der IT-Recht Kanzlei (ITRK) sind und Ihr Händler-Account bei SHOPVOTE entsprechend als ITRK-Kunde verifiziert wurde. Sollten Sie noch nicht verifiziert sein, lesen Sie die Anleitung zur Verifizierung.hb-ITRK-Verifizierung
  5. Wechseln Sie im SHOPVOTE-Händlerbereich zum Punkt „AllVotes“.hb-menu-allvotesi
  6. Wählen Sie den Reiter „Gruppe 2“ und klicken Sie auf den Button „Gruppe 2 verwenden“.screenshot-allvotes-inaktive-gruppe
  7. Tragen Sie in die Liste der Profile Ihrer Dawanda-BewertungsURL ein. (So sieht die URL aus: https://de.dawanda.com/user/feedback/[xxx] – [xxx] steht für Ihren Profilnamen bei Dawanda) Klicken Sie anschließend auf „Profile speichern“.hb-allvotes-profil
  8. Teilen Sie dem neuen DIY-Marktplatz bitte Ihren „ExtAPIKey“ mit. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Klicken Sie im Händlerbereich auf den Punkt „VotesAPI“.hb-menu-votesapi
  9. Kopieren Sie die Zeichenkette aus dem Feld „ExtAPIKey“.screenshot-votesapi-daten
  10. Fügen Sie den „ExtAPIKey“ in die Einstellungen des neuen DIY-Marktplatz ein. Der DIY-Marktplatz wird Ihnen eine Eingabemöglichkeit für den „ExtAPIKey“ von SHOPVOTE bereitstellen. Bitte fragen Sie ggf. den DIY-Marktplatz nach dieser Eingabemöglichkeit.

Die Dawanda-Bewertungen werden von SHOPVOTE innerhalb von 48 Stunden erfasst, gespeichert und bereitgestellt. Sie stehen ab dem 30.08.2018 für die nächsten 12 Monate zur Verfügung und können auf einem DIY-Marktplatz oder im eigenen Online-Shop verwendet werden. Die mit SHOPVOTE verbundenen DIY-Marktplätze werden die erfassten Bewertungen innerhalb des jeweiligen Marktplatzes für Sie automatisch darstellen.

Wie verifiziere ich mich als Kunde der IT-Recht Kanzlei?

  1. Melden Sie sich im Händlerbereich bei SHOPVOTE an.
  2. Klicken Sie links in der Navigation auf „Dashboard“.

    hb-ITRK-Verifizierung

  3. Klicken Sie auf den Button „Ja, ich bin bereits…“. Sollte der im Bild dargestellt Bereich mit dem Button nicht zu sehen sein, senden Sie bitte eine E-Mail an service@shopvote.de.

Die Verifizierung findet innerhalb von 48 Stunden statt. Sobald Sie verifziert wurden, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Ihnen stehen ab dann alle Premium-Funktionen von SHOPVOTE kostenlos zur Verfügung.

Was zeigt der Banner „Anzahl der Bewertungen“ im Dashboard?

Dieser Banner zeigt Ihnen die Anzahl Ihrer Bewertungen.

Ein Klick auf „Übersicht“ am unteren Rand des Banners führt Sie zu Ihrer Bewertungsübersicht:

Rechts oben auf dieser Seite finden Sie die Anzahl Ihrer für Google Adwords relevanten Bewertungen mit Text und einer Erläuterung dazu:

Verkäuferbewertungen in Google Adwords & Shopping

Sie benötigen mindestens 100 Bewertungen mit Text innerhalb der letzten 12 Monate, damit Sie diese innerhalb von Google Adwords als Sterne sehen und verwenden können. Aktuell haben Sie xxx Bewertungen. Bitte beachten Sie auch, dass die Bewertungen weiteren Voraussetzungen unterliegen können.

Hinweis: Ab der 100. Bewertung kann es noch bis zu 4 Wochen dauern, bis die Bewertungen bei Google Adwords & Shopping sichtbar werden. Über den bereitgestellten Link können Sie selbst prüfen, ob und wie viele Bewertungen bereits von Google erfasst wurden.

 

Was zeigt der Banner Profilaufrufe im Dashboard?

Dieser Banner zeigt Ihnen an, wie oft Ihr Bewertungsprofil insgesamt, seit Aufnahme bei ShopVote aufgerufen wurde.

Was zeigt der Banner „Gutscheine“?

Dieser Banner zeigt Ihnen die Anzahl Ihrer derzeit aktiven Gutscheine/Werbeanzeigen.

Ein Klick auf „Übersicht“ am unteren Rand des Banners führt Sie zur Übersicht Ihrer derzeit aktiven Gutscheine und Anzeigen:

Was zeigt der Banner „Credits“ im Dashboard?

Der Banner Credits zeigt Ihnen die verfügbaren Credits in Ihrem Account an.

Ein Klick auf „Informationen“ am unteren Rand des Banners führt Sie zur Übersicht der verfüg- und buchbaren Credit-Pakete:

Was zeigt die Bewertungsstatistik im Dashboard?

Die Bewertungsstatistik zeigt Ihnen den Verlauf der Bewertungen der letzten Monate. Sie können sich dort den Verlauf der letzten 3, 6, oder 12 Monate anzeigen lassen.

Was sind Benachrichtigungen im Dashboard?

Rechts neben der Bewertungsstatistik finden Sie Benachrichtigungen von SHOPVOTE über Neuerungen, Änderungen, Updates und Wissenswertes. Nicht zu allen Informationen werden Sie per Mail benachrichtigt. Daher empfehlen wir einen regelmäßigen Blick in die Liste der Benachrichtigungen.

Was zeigt das Notenprofil im Dashboard?

Unten links im Dashboard wird Ihnen Ihr Notenprofil, bestehend aus der Gesamtnote und und dem Netzdiagramm mit der Tabelle der Bewertungskriterien angezeigt. Zum Netzdiagramm: Je besser die Note des Einzelkriteriums, umso weiter außen wird der Punkt innerhalb des Diagramms abgebildet.

Logo, Shopbeschreibung, Zahlungsarten und Versandarten ändern

Ihre Shopdaten können Sie über den Navigationspunkt „Einstellungen“ und dann „Shopdaten“ einpflegen.

Mit den Shopdaten präsentieren Sie Ihren Shop im Bewertungsportal. Die hier bereitgestellten Daten werden im Bewertungsprofil Ihres Shops angezeigt. Je umfangreicher Ihre Angaben sind, umso besser können sich potentielle Kunden einen Eindruck über Ihr Angebot, die Zahlungsmöglichkeiten und die Versandoptionen machen.

Shopdaten – allgemeiner Bereich

Halten Sie Ihre Daten auf dem Laufenden, nach der Verifizierung macht unser System automatisch ein Screenshot Ihrer Website und verwendet es als Logo. Sie sollten es ändern und z.B. Ihr Firmenlogo verwenden. (Format 230x180px).

Auch Ihre Unternehmensbeschreibung sollte aussagekräftig sein. Neukunden können so die ersten Informationen über Sie gewinnen. Je umfangreicher Ihre Beschreibung, desto besser.

Keywords können Sie dazu verwenden, um auf ShopVote besser gefunden zu werden. Fassen Sie in einzelnen Wörtern zusammen, welche Produkte Sie anbieten oder welche Wörter Ihr Unternehmen beschreibt.

Verweisen Sie in Ihrem Bewertungsprofil auf Ihr Impressum, AGB und Ihre Versandkosten. Wenn Sie die Auswahl „Sichtbar“ wählen, wird Ihr potenzieller Neukunde dies als Link in Ihrem Bewertungsprofil sehen.

Shopdaten – soziale Medien

Im Bereich Shopdaten – soziale Medien können Sie die vollständige URL zu Ihren jeweiligen Social-Media-Profilen eintragen. Diese werden dann in Ihrem Bewertungsprofil angezeigt.

Shopdaten – angebotene Zahlungsmethoden

Zahlungsmöglichkeiten sollten Sie unbedingt vorab einstellen. Kunden entscheiden oftmals auch anhand dieser, ob sie ein Kauf tätigen oder nicht. Diese werden dann in Ihrem Profil dargestellt.

Shopdaten – Versanddienstleister

Auch die oder der Versanddienstleister (siehe Grafik) sollte(n) nicht fehlen.

Wie und wo kann ich im Händlerbereich mein Passwort ändern?

Über die Menüpunkte „Einstellungen“ und dann „Passwort ändern“ gelangen Sie zum Eingabebereich für ein neues Passwort.

Passwort-Richtlinie

Bitte beachten Sie, dass Ihr neues Passwort folgenden Kriterien entsprechen muss:

• mindestens 10 Zeichen
• Groß- und Kleinbuchstaben
• mindestens eine Ziffer

Alternativ dazu können Sie beim Händler-Login auf „Passwort vergessen“ klicken und so Ihr Passwort zurücksetzen.

Wozu dient die Funktion Coupons/Gutscheine bei ShopVote

Über die Navigationspunkte „Einstellungen“ und dann „Anzeigen“ können Sie Gutscheine und Coupons anlegen.

ShopVote.de bietet Ihnen die Möglichkeit, Anzeigen / Werbung innerhalb des Bewertungsportals zu schalten. Mit den verschiedenen Werbeformaten können Sie eine Vielzahl potentieller Kunden erreichen. Insbesondere Online-Händler mit kleinem Budget finden hier kostengünstige Werbeformate mit einer guten Reichweite.

Wenn Sie mit Coupons oder Gutscheincodes werben wollen, können Sie Ihre Gutscheincodes bei ShopVote.de eintragen. Hier erreichen Sie gezielt Verbraucher und können neue Kunden gewinnen.

So Funktioniert´s:

Nach Anklicken des Buttons „Neuen Gutschein eintragen“ erscheint die folgende Eingabemaske:

Im Feld Anzeigenformat können Sie auswählen, ob es sich bei der Anzeige um eine Aktion oder einen Gutschein handeln soll. In den weiteren Eingabefeldern können Sie die entsprechenden Eckdaten eintragen.

Im Bereich „ Wie lange soll die Anzeige laufen“ legen Sie die Laufzeit der Aktion oder des Gutscheins fest. Je nach Dauer der Laufzeit benötigen Sie unterschiedlich viele Credits. Wie Sie Credits erwerben können, finden Sie unter „Einstellungen – Credits“ im Händlerbereich.

Im Händlerbereich ist zusätzlich eine weiterführende Dokumentation zur Anlage von Gutscheinen hinterlegt.

Wie kann ich mit ShopVote Videos teilen?

Produkt- oder Firmenvideos sind beliebte Inhalte bei Nutzern. Teilen Sie Videos über Ihr Unternehmensprofil bei SHOPVOTE. Reichern Sie Ihr Profil mit interessanten Inhalten an.

Über die Navigationspunkte „Einstellungen“ und dann „Videos“ gelangen Sie zum Eingabebereich für Videos.

Nach einem Klick auf „+neues Video teilen“ erscheint die folgende Eingabemaske:

 

Beispiel eines Bewertungsprofils mit Video:

Was sind Credits und wozu brauche ich die?

Über die Navigationspunkte „Einstellungen“ und dann „Credits kaufen“ können Sie Credits erwerben.

Was sind Credits?
Credits sind eine Art Währung, die Sie für bestimmte kostenpflichtige Dienste, z.B. der Anzeigenschaltung auf ShopVote, benötigen. Die Credit-Pakete stehen Ihnen in verschiedenen Credit-Mengen zur Verfügung. Credits sind 365 Tage gültig.
Eine Rückerstattung von Credits ist nicht möglich.

Derzeit sind folgende Credit-Pakete erhältlich:

Wo finde ich meinen Bewertungslink?

Über die Menüpunkte „Bewertungssystem“ und dann „Bewertungslink“ erhalten Sie Informationen rund um Ihren Bewertungslink.

Nutzen Sie den Bewertungslink, um ein Feedback von Ihren Kunden einzuholen. Senden Sie Ihre Bewertungsanfrage am besten, nachdem die Ware den Kunden erreicht hat.

Bitte beachten: Nutzen Sie den Link ausschließlich in einer E-Mail.
Der Link darf nicht auf Ihrer Website oder in sozialen Netzwerken verwendet werden!

Zur Verwendung des Bewertungslinks

Wir haben für Sie diesen Link eingerichtet, damit Ihre Kunden Ihren Shop schnell und unkompliziert bewerten können. Über diesen Link gelangen Ihre Kunden direkt zum Bewertungsformular. Eine vorherige Registrierung der User ist hier nicht notwendig. Alle Bewertungen werden durch unser internes Kontrollsystem geprüft und freigeschaltet.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Punkte:

  • Der Link darf im Sinne der Funktionalität nicht verändert werden.
  • Verwenden Sie den Link nicht öffentlich! Nutzen Sie ihn nicht auf Ihrer Website oder in sozialen Netzwerken.
  • Übergeben Sie keine weiteren Parameter mit dem Link!
  • Lesen Sie bitte auch die rechtlichen Hinweise.

Rechtliche Hinweise zur Verwendung des Bewertungslinks – worauf Sie achten sollten:

  • Holen Sie sich explizit die Einwilligung Ihrer Kunden, Bewertungsanfragen von Ihnen zu erhalten, optimalerweise in Form einer Checkbox. Vereinzelt wird auch eine zusätzliche Klausel in der Datenschutzerklärung empfohlen. Wer aber wie das AG Hannover davon ausgeht, dass eine Bewertungsanfrage werblichen Charakter hat, kann sich unserer Ansicht nach nur durch eine Checkbox + Protokollierung absichern.
  • Eine gesonderte Einwilligung des Kunden kann entfallen, wenn Sie die Voraussetzungen nach §7 Abs. 3 UWG erfüllen.
  • Versenden Sie die Bewertungsanfrage nur ein Mal. Sollten Kunden keine Bewertung abgeben, werden diese ihre Gründe dafür haben. Ärgern Sie sich nicht darüber. Es liegt in der Sache selbst, dass nicht jeder Kunde auch bereit ist, ihren Shop zu bewerten.
  • Verzichten Sie auf werbliche Inhalte bei Ihrer Bewertungsanfrage! Auch wenn es verlockend ist, vermeiden Sie z.B. Hinweise auf neue Produkte oder besondere Angebote. Sollte der Kunde sich dafür interessieren, können Sie solche Inhalte z.B. in Ihrem Newsletter unterbringen.

Anwendungsbeispiele für Bewertungsanfragen

Nachfolgend finden Sie zwei Beispiele, wie Sie Ihre Bewertungsanfrage an Ihre Kunden inhaltlich gestalten können. Sie sollen Ihnen als Anregung dienen, können aber auch gern unverändert von Ihnen übernommen und frei genutzt werden.

Wozu nutze ich das Addon EasyReviews und wie funktioniert es?

Mit dem ShopVote Premium Addon EasyReviews können Sie noch einfacher,  automatisiert und rechtssicher Bewertungen sammeln.

Mit der EasyReviews-Funktion von SHOPVOTE ist es besonders einfach, automatisiert Bewertungen von Kunden zu sammeln. Ihre Kunden werden direkt nach dem Einkauf, noch unmittelbar in Ihrem Shop / auf Ihrer Website um Einwilligung in den Erhalt einer Bewertungsanfrage gebeten. Sie als Händler oder Dienstleister legen fest, wann die Bewertungsanfrage gesendet werden soll.

Klickt der Kunde auf die Schaltfläche “Nein, danke!” werden keine Daten gespeichert Ebenso wird auch keine Bewertungserinnerung versendet. Stimmt der Kunde zu, erhält er nach dem vom Händler festgelegten Zeitfenster vollautomatisch von ShopVote die Bewertungsanfrage per Mail.

Mit einem Klick auf „Jetzt bewerten“ kann der Kunde seine Bewertung abgeben oder diese auf später verschieben, sofern er z.B. die Ware noch nicht erhalten hat. Klickt der Kunde auf den Link “Ich habe meine Ware noch nicht erhalten”, besteht die Möglichkeit, die Bewertungsanfrage erneut nach 7 oder 14 Tagen zu senden:

EasyReviews unter die rechtliche Lupe genommen

EasyReviews wurde durch unseren Kooperationspartner IT-Recht Kanzlei auf Rechtssicherheit überprüft. Ergebnis: „Mit EasyReviews können Händler zielführend und mühelos das Bewertungsspektrum für ihren Shop anfeuern und Käufer im Einklang mit dem geltenden Recht flächendeckend um die Abgabe von Rezensionen bitten.“

Hier: Ausführliche Betrachtung der EasyReviews-Funktion durch die IT-Recht Kanzlei.

EasyReviews: Die Funktionsweise des Premium-Addons

Zunächst muss die Website/der Onlineshop für die Funktion vorbereitet werden. Die Einrichtung der EasyReviews-Funktion erfolgt in wenigen Schritten. Die Integration wird durch ein JavaScript realisiert, das auf der Checkout-Seite eingebunden wird. Wird die Seite vom Kunden im Zuge des Bestellvorgangs aufgerufen, wird die oben dargestellte Einwilligungsanfrage eingeblendet.

Technische Integration in den Shop

Die technische Integration umfasst einen JavaScript- und einen HTML-Code, die in die Checkout-Seite zu integrieren sind. Die beiden Codes, sowie eine ausführliche Dokumentation, wie und wo die Codes zu integrieren sind, hält ShopVote im Händlerbereich unter dem Menüpunkt „EasyReviews“ bereit. Zusätzlich bieten wir für verschiedene Shopsysteme Plugins und Module für die einfache Integration in den Online-Shop.

Konfiguration der EasyReviews Bewertungsanfrage

Im Händlerbereich unter dem Punkt „EasyReviews“ können die Zeitfenster für die Bewertungsanfrage einfach ausgewählt und eingestellt werden:

Mögliche Werte für das Zeitfenster für die Bewertungsanfrage sind 4 Stunden (z.B. für Online-Dienstleister), 4, 7, 14, 30, 40 und 60 Tage. Für alle Werte gilt: Die Bewertungsanfrage enthält immer die Möglichkeit, dass der Kunde die Bewertung auch später abgibt. Im Feld „URL der Checkout-Seite“ ist die entsprechende URL einzutragen. Die Angabe „Alternative URL der Checkout-Seite“ ist optional. Nachdem die gewünschten Änderungen vorgenommen wurden, klicken Sie auf “Einstellungen speichern”. Die Eingaben werden vom System übernommen und sind sofort wirksam.

Vollständigen Unternehmensnamen, Marke, Brand im Bewertungsprofil berabeiten und anzeigen

Ihren Unternehmensnamen können Sie im Händlerbereich unter dem Punkt Einstellungen -> Stammdaten ändern. Geben Sie dazu Ihren Unternehmensnamen im gleichnamigen Feld ein, setzen Sie die Information mit der Schaltfläche am Ende der Zeile auf „sichtbar“ und klicken Sie anschließend auf den Button „Speichern“.

Erklärung zur Sichtbarkeit von Informationen:

Bewertungen aus einem anderen Portal übernehmen / übertragen

Es ist möglich, dass wir Bewertungen aus externen Bewertungsquellen über unsere „AllVotes“- Funktion für Sie erfassen. Dabei werden die Anzahl der Bewertungen und die entsprechende Bewertungsnote der externen Quelle gespeichert. Solange das Profil der externen Bewertungsquelle exisitiert, werden die Daten regelmäßig aktualisiert.

Können auch die Bewertungstexte übernommen werden? Nein. Aus rechtlichen Gründen ist die Übernahme von Bewertungstexten nicht möglich.

Die Bewertungen liegen als Export-Datei (z.B. im CSV-Format) vor; können diese Bewertungen importiert werden? Nein. Wir nehmen grundsätzlich keine Bewertungen aus anderen Portalen an, die Ihnen als Export-/Import-Datei vorliegen. Grund: Die Echtheit der Bewertungen kann nicht mehr sichergestellt werden, da es grundsätzlich möglich ist, die Daten zu verändern, bevor sie an uns übergeben werden.

EasyReviews (rechtssichere Bewertungsanfragen) in Shopify integrieren

Die EasyReviews-Funktion unterstützt Sie dabei, Ihren Kunden rechtssicher Bewertungsanfragen zu senden. Dabei wird Ihren Kunden am Ende des Bestellvorgangs eine Opt-In Möglichkeit angeboten. Willigen Ihren Kunden in den Erhalt einer Bewertungsanfrage ein, senden wir ihnen nach einem von Ihnen festlegbaren Zeitfenster eine entsprechende E-Mail. Um die Funktion EasyReviews in den Shopify-Shop zu integrieren, gehen Sie wie folgt vor:

I. Melden Sie sich in der Verwaltungsoberfläche Ihres Shopify-Shops an.

II. Klicken Sie in der linken Navigation auf „Einstellungen“:

III. Klicken Sie auf Einstellungen für den „Checkout“:

IV. Scrollen Sie in den Einstellungen für den Checkout bis zum Bereich „Bestellabwicklung“:

V. Fügen Sie in das Feld „Zusätzliche Nachrichten / Hinweise“ den HTML- und JavaScript-Code aus dem ShopVote-Händlerbereich aus dem Menüpunkt „EasyReviews“ ein und ersetzen Sie die Worte

  • „CUSTOMERMAIL“ mit „{{customer.email }}“
  • „ORDERNUMBER“ mit „{{ order.order_number }}“


Ergebnis / Beispiel:


Speichern Sie die Änderungen durch einen Klick auf die Schaltfläche „Speichern“.

VI. Abschließend wechseln Sie in den ShopVote-Händlerbereich zum Menüpunkt „EasyReviews“ und legen hier noch das Zeitfenster fest, wann wir für Sie die Bewertungsanfrage versenden sollen (Feld: „Zeitfenster“). Wir empfehlen mindestens 7 oder 14 Tage zu wählen. Geben Sie dann noch die URL der Checkout-Seite an – hier tragen Sie einfach die URL Ihres Shops ein (siehe Beispielbild). Klicken Sie anschließend auf „Einstellungen speichern“.

VII. Nun können Sie eine Testbestellung durchführen. Sofern Sie alle Einstellungen korrekt vorgenommen haben, sollten Sie am Ende des Bestellvorganges auf der „Thank-You“-Seite folgende Einwilligungsanfrage sehen:

Herzlichen Glückwunsch! Die Integration in Ihren Shopify-Shop war erfolgreich. Ab jetzt werden bei jedem Einkauf automatisch Bewertungsanfragen erzeugt.

Anzeige

Wie kann ich meinen Shop bei ShopVote.de anmelden?

Die Anmeldung eines Shops erfolgt über ein Formular. Das Formular erreichen Sie über den folgenden Link: https://www.shopvote.de/shop-kostenlos-eintragen

Es werden keine Daten angezeigt, sondern nur „data->xxx“

Es ist wichtig, dass Sie den Quellcode für das RatingStars-Addon direkt in den Quellcode Ihres Shops einbinden. Meist ist es nicht erfolgreich, den Quellcode über das Backend des Shopsystems einzubinden, da das Shopsystem PHP-Tags herausfiltert und den Code unbrauchbar macht. In einigen Shopsystemen muss die Einbindung von PHP-Code zusätzlich deklariert werden. Bitte lesen Sie dazu in der Dokumentation Ihres Shopsystems.

Zusätzliche Informationen für bestimmte Shopsysteme:

– OXID eShop: Wie kann ich PHP-Code im OXID eShop einbinden?

Wo finde ich den Quellcode für die Badget-Grafik?

Sie können auf den Quellcode der Badget-Grafik über den Händlerbereich und den Menüpunkt „Grafiken“ zugreifen.

Kann ich eigene Kriterien zur Auswahl hinzufügen?

Nein. Sie können aber neue Kriterien vorschlagen. ShopVote wird Ihren Vorschlag auf Nutzbarkeit prüfen und ggf. Ihnen und anderen Anbietern anschließend zur Verfügung stellen.

Welche Bewertungsquellen können nicht verwendet werden?

Folgende Bewertungsquellen können nicht bei SHOPVOTE verwendet werden:

  • Etsy
  • Provenexpert

Sollten Sie Fragen zur Verwendung bestimmter Bewertungsquellen haben, senden Sie Ihre Anfrage gern an service@shopvote.de.

Wie kann ich meinen Shop bewerten lassen?

  1. Ihr Online-Shop muss bei ShopVote.de eingetragen sein. Sollte das noch nicht der Fall sein, können Sie hier Ihren Shop kostenlos anmelden.
  2. Sobald Ihr Shop in das Bewertungsportal eingetragen wurde, kann dieser bewertet werden.
  3. Zusätzlich können / sollten Sie natürlich Ihre Kunden dazu animieren, Ihren Shop zu bewerten. Im Händler-Bereich können Sie dazu einen Bewertungslink abrufen, den Sie Ihren Kunden zusenden können. Für eine Bewertung, die über diesen Link abgegeben wird, muss sich der Nutzer nicht registrieren. Damit ist eine Bewertung schnell und unkompliziert möglich.

Kann ich das Addon testen?

Ja! Wir stellen Ihnen im Händler-Bereich eine kostenlose 30-Tage-Testversion zur Verfügung. Sie können sich die Testversion einmalig freischalten. Die Testversion hat den gleichen Funktionsumfang wie die kostenpflichtige Version.

Wie wird die Badget-Grafik eingebunden?

Im Gegensatz zu den bislang bekannten Grafiken, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, wird die Badget-Grafik über ein JavaScript (JS) in Ihren Shop eingebunden. Wir wollen damit sicherstellen, dass die Einbindung möglichst einfach erfolgen kann.

Den benötigten JS-Quellcode können Sie im Händlerbereich unter dem Menüpunkt „Grafiken“ abrufen. Sie finden dort auch eine Vorschau der Badget-Grafik.

Beispielcode:

<script src="https://widgets.shopvote.de/js/badget-98x98.min.js"></script>
<script>
document.addEventListener('DOMContentLoaded', function(event) {
var myShopID = xxxx; // xxxx = Ihre ShopID
var myBadgetType = 1;
var mySrc = ('https:' === document.location.protocol ? 'https' : 'http');
createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc);
});
</script>

Kopieren Sie den JS-Quellcode für Ihren Shop aus dem Händlerbereich und fügen Sie ihn innerhalb des body-Tags Ihres Online-Shops ein. Damit die Badget-Grafik auf allen Seiten Ihres Online-Shops angezeigt wird, sollten Sie den Quellcode z.B. im Footer (der Footer ist i.d.R. Bestandteil jeder Seite Ihres Shops) einbinden.

Speichern Sie die Änderung und laden Sie z.B. Ihre Startseite neu. War die Einbindung erfolgreich, sehen Sie nun rechts unten am Bildschirmrand die Badget-Grafik für Ihren Shop.

Sollte die Grafik nicht angezeigt werden, prüfen Sie den JS-Quellcode auf Vollständigkeit – er darf im Sinne der Funktionalität nicht von Ihnen verändert werden. Der Parameter myShopID muss Ihrer ShopID bei ShopVote.de entsprechen. Ausserdem darf der Code nur innerhalb der jeweiligen Shop-TopLevel-Domain verwendet werden.

Beispiel: Sie haben Ihren Shop „meinprimashop.de“ bei ShopVote angemeldet. Die Badget-Grafik kann nur innerhalb der Top-Level-Domain „meinprimashop.de“ verwendet werden. Würden Sie den JS-Quellcode innerhalb der Domain „meinprimashop.com“ einbinden, würde die Badget-Grafik nicht angezeigt werden.

Wie wirkt sich die Nutzung der Funktion auf das Bewertungsprofil / die Gesamtnote aus?

Die Gesamtnote Ihres Bewertungsprofils bleibt unverändert. Die alternativen Bewertungskriterien werden als Synonyme für die Standardwerte verwendet. Damit ist sichergestellt, dass die Bewertungsnote ihre Aussagekraft behält. Mit Beginn der Nutzung werden in Ihrem Bewertungsprofil die momentan von Ihnen gewählten Kriterien angezeigt. Beenden Sie die Nutzung der Funktion, werden für Ihr Profil wieder die Standardwerte angezeigt / verwendet.

Warum hat die AllVotes-Funktion ein Update erhalten?

Im Jahr 2017 hat das Landgericht Köln (Urt. v. 01.08.2016, Az. 33 O 159/16) in seinem Urteil gegen ein anderes Bewertungsportal das Bedürfnis an Transparenz gegenüber dem Verbraucher klargestellt, wenn Bewertungen durch Aggregation aus mehreren dritten Quellen zusammengefasst und dargestellt werden.

SHOPVOTE fasst ebenfalls Bewertungen aus externen Quellen zusammen und stellt das Ergebnis dieser Aggregation Händlern, die die Premium-Funktion „AllVotes“ nutzen, in Form einer Grafik zur Verfügung. Natürlich hat SHOPVOTE nach Bekanntgabe des Urteils umgehend gehandelt und bereits zu diesem Zeitpunkt ein automatisches Update für die Darstellung der AllVotes-Grafik ausgeliefert, um seine Händler vor einer Abmahnung zu schützen.

Wir sind aber noch einen Schritt weiter gegangen: SHOPVOTE bietet nun ein Update an, das für zusätzliche Transparenz sorgt. Hierbei gehen wir über das übliche Maß hinaus. Es war es notwendig, auf die verschiedenen Bewertungsgrundlagen einzugehen. So ist es verständlich, dass Portale, die als Indikator für das Vertrauen „x Prozent positive Bewertungen“ verwenden, nicht mit Portalen zusammengefasst werden können, die als Indikator eine Note verwenden.

Das Update der AllVotes-Funktion berücksichtigt solche Widersprüche und fasst ausschließlich vergleichbare Portale in einer Note zusammen. Zudem werden alle notwendigen Details zur Aggregation und Notenberechung durch SHOPVOTE für den Verbraucher transparent dargestellt. Im Detail haben sich folgende Änderungen ergeben:

  • Die AllVotes-Grafik zeigt alle verwendeten Bewertungsquellen namentlich an.
  • Ein automatisches Flyout gibt dem Verbraucher Details (Bewertungsnote, Anzahl der Bewertungen) zu den einzelnen Bewertungsquellen.
  • Eine Informationsseite erläutert transparent die Notenberechung, der in der Grafik dargestellten Note.

Weitere Informationen zum Thema:

Fehler bei Anmeldung: Die E-Mail-Adresse gehört nicht zur Domain.

Bei der Anmeldung Ihres Online-Shops prüft unser System, ob die angegebene E-Mail-Adresse zu Ihrem Shop / der verwendeten URL gehört. Erhalten Sie beim Absenden des Anmelde-Formulars die Meldung „Die E-Mail-Adresse gehört nicht zur Domain“, wurde ein Unterschied festgestellt.

Beispiel:

  • Lautet die Internet-Adresse (URL) Ihres Online-Shops „www.meinshop.de“, erwartet das System eine E-Mail-Adresse, die entsprechend der URL exakt auf „@meinshop.de“ endet.
  • Andere E-Mail-Adressen, die z.B. auf „@gmx.de“, „@web.de“ oder „@meinshop.com“ enden, werden nicht akzeptiert.
  • Akzeptierte E-Mail-Adressen wären z.B.: info@meinshop.de oder service@meinshop.de
  • Nicht akzeptiert würden: meinshop@gmx.de, meinshop@web.de oder info@meinshop.com

In der Regel sollte Ihnen für jede Ihrer Internet-Adressen mindestens eine E-Mail-Adresse zur Verfügung stehen (z.B. info@internet-adresse.de). Sollte das nicht der Fall sein, wenden Sie sich an den Hosting-Provider Ihres Online-Shops. Er ist meist in der Lage, Ihnen eine zusätzliche E-Mail-Adresse einzurichten bzw. Sie entsprechend dazu anzuleiten.

Darf der Quellcode des Addons verändert werden?

Ja, er darf verändert werden. Wir empfehlen eine Änderung jedoch nicht! Damit das Addon funktioniert und die Chance, dass die Bewertungssterne bei Google angezeigt werden möglichst hoch ist, sollten Sie den Code nicht verändern. Er ist bereits auf die nötigsten Inhalte reduziert.

Da der Code erzeugt eine Textzeile in Form von „ShopVote-Note von [Ihre ShopURL]: [Note] (entspricht [Sterne] / 5 Sternen) aus [Anzahl Bewertungen] Bewertungen“. Sie können die Ausgabe / Gestaltung dieser Zeile natürlich vollständig an Ihr Design anpassen. Nutzen Sie dazu CSS, dass Sie auf die jeweiligen Elemente anwenden.

Wie kann ich die Position der Badget-Grafik anpassen?

Standardmäßig wird die Badget-Grafik am rechten unteren Bildschirmrand angezeigt. Per CSS wird die Grafik mit einem Abstand von 2px vom rechten Bildschirmrand und 5px vom unteren Bildschirmrand positioniert. Es kann manchmal vorkommen, dass die Grafik mit ihren Standardwerten andere Objekte innerhalb Ihrer Website überlagert oder von anderen Objekten überlagert wird. Deshalb haben Sie die Möglichkeit, die Positionierung zu beeinflussen.

Der im Händlerbereich bereitgestellte JavaScript-Code zur Einbindung des Badgets beinhaltet die Funktion:

createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc)

Die Funktion createBadget kann mit zusätlichen vier Parametern SpaceX, SpaceY, AlignH und AlignV erweitert werden, um die Position der Grafik zu beeinflussen:

createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc,[[SpaceX, SpaceY, [AlignH , AlignV]], DisplayWidth])

SpaceX entspricht dem Abstand in Pixeln vom rechten/linken Bildschirmrand
SpaceY entspricht dem Abstand in Pixeln vom unteren/oberen Bildschirmrand
– wird SpaceX nicht angegeben, entspricht der Standardwert hierfür "right/left: 2px;"
SpaceX darf nicht kleiner als 2 sein
SpaceY darf nicht kleiner als 5 sein
AlignH gibt die horizontale Ausrichtung an (gültige Werte sind 'left' oder 'right')
AlignV gibt die vertikale Ausrichtung an (gültige Werte sind 'top' oder 'bottom')
DisplayWidth gibt die Display-Breite in Pixeln an, bis zu der die Badget-Grafik ausgeblendet wird.
– soll DisplayWidth angegeben werden, die Parameter SpaceX, SpaceY, AlignH und AlignV aber mit den Default-Werten geladen werden, müssen die Parameter mit 0 bzw. leeren Werten übergeben werden (siehe Bsp. 6)
– werden AlignH und AlignV angegeben, müssen auch die Parameter SpaceX und SpaceY angeben werden (Sollen die Seitenabstände unverändert bleiben, können SpaceX und SpaceY mit 0 angegeben werden).

Fügen Sie also der Funktion die gewünschten Parameter hinzu, um die Position der Grafik zu beeinflussen. Lassen Sie aber den übrigen JavaScript-Code unverändert.

Anwendungsbeispiele:

1. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc)

Die Parameter wurden nicht gesetzt. D.h., die Grafik wird mit den Default-Werten in einem Abstand von 5 Pixeln vom unteren Bildschirmrand und 2 Pixeln vom rechten Bildschirmrand angezeigt.

2. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 100)

Der Parameter SpaceX wurde nicht angegeben. Es wird der Default-Wert "right: 2px;" verwendet. SpaceY hat den Wert „100“. D.h., die Grafik wird mit einem Abstand von 100 Pixeln vom unteren Bildschirmrand und 2 Pixeln vom rechten Bildschirmrand angezeigt.

3. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 100, 100)

Die Parameter SpaceX und SpaceY haben den Wert „100“. D.h., die Grafik wird mit einem Abstand von 100 Pixeln vom unteren Bildschirmrand und 100 Pixeln vom rechten Bildschirmrand angezeigt.

4. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 0, 0, 'right', 'top')

Die Grafik wird mit einem Abstand von 5 Pixeln vom oberen (‚top‘) Bildschirmrand und 2 Pixeln vom rechten (‚right‘) Bildschirmrand angezeigt.

5. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 25, 10, 'left', 'bottom')

Die Grafik wird mit einem Abstand von 25 Pixeln vom linken (‚left‘) Bildschirmrand und 10 Pixeln vom unteren (‚bottom‘) Bildschirmrand angezeigt.

6. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 0, 0, '', '', 480)

Die Grafik wird mit den Default-Werten (siehe Bsp. 1) auf Displays mit einer Display-Breite > 480 Pixeln angezeigt. Ist die Display-Breite kleiner / gleich 480 Pixeln, wird die Grafik nicht angezeigt.

Was passiert mit den Kriterien in alten Bewertungen, bevor ich die Funktion genutzt habe?

Die Aktivierung der Funktion hat keine Auswirkung auf Ihre alten Bewertungen. Die Bewertungskriterien für die einzelnen Bewertungen werden so angezeigt, wie sie zum Zeitpunkt der Bewertungsabgabe bestanden.

Warum muss ich eine Profilgruppe wählen?

Damit Ihr Bewertungsprofil und die entsprechenden Bewertungsquellen transparent dargestellt werden können, ist es notwendig, dass nur Bewertungsquellen zusammengefasst werden, deren Bewertungsgrundlagen einheitlich sind.

Jede Gruppe enthält ausschließlich die Bewertungsquellen, die einheitliche Bewertungsgrundlagen verwenden. Eine Kombination von Bewertungsquellen mit unterschiedlichen Bewertungsgrundlagen ist nicht möglich.

Gruppe 1: Bewertungsquellen, die einen Prozentwert positiver Bewertungen wiedergeben.

Gruppe 2: Bewertungsquellen, die eine Note bereitstellen.

Weitere Informationen zum Thema:

Wie erhalte ich die Zugangsdaten für den Händler-Bereich?

Um die Zugangsdaten für den Händler-Bereich zu erhalten, müssen Sie sich verifizieren. Sie benötigen dazu Ihre ShopID, die Sie in der E-Mail erhalten haben, die wir Ihnen nach der Aufnahme Ihre Shops zugesendet haben.

Sollten Sie Probleme bei der Verifizierung haben, lesen Sie sich bitte die Anleitung (PDF-Datei) zur Verifizierung durch. Sollte Ihnen auch die Anleitung nicht weiterhelfen, senden Sie bitte eine eMail an service@shopvote.de mit einer kurzen Fehlerbeschreibung. Sie erhalten dann weitere Unterstützung.

Wie lange dauert es, bis die Bewertungssterne bei Google zu sehen sind?

Das ist sehr unterschiedlich. Sie sollten mindestens 14 Tage warten. Werden die Sterne weiterhin nicht angezeigt, sollten Sie die korrekte Einbindung unter Beachtung der Google-Richtlinien und der Hinweise im Händler-Bereich prüfen. Zusätzlich können Sie in den Webmaster-Tools sehen, ob Google auf Ihre strukturierten Daten zugreifen konnte: https://www.google.com/webmasters/tools/structured-data?hl=de

Wie kann man die Badget-Grafik bei mobilen Geräten mit kleinen Displays ausblenden?

badget-sampleMit einer zusätzlichen Option beim Aufruf der Funktion createBadget kann festgelegt werden, bis zu welcher Display-Breite (in Pixeln) das Badget augeblendet wird. Diese Option ist hilfreich, wenn Sie z.B. verhindern möchten, dass das Badget auf mobilen Geräten mit kleiner Auflösung Inhalte Ihrer Website überdeckt. So funktionert es:

Fügen Sie der createBadget-Funktion einen zusätzlichen Parameter z.B. 480 hinzu. Beispiel:

createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 0, 15, 'left','bottom',480);

Der zusätzliche (neue) Wert „480“ bewirkt, dass bei Displays <= 480 Pixel Breite die Badget-Grafik nicht angezeigt wird. Der leere Wert hinter 'left' bedeutet, dass der Default-Wert für die vertikale Ausrichtung verwendet wird. Ein weiteres Beispiel finden Sie hier (siehe Beispiel 6).

Hinweis: Die Funktion prüft beim Laden der Seite, wie groß das aufrufende Display ist. Beim Test (z.B. durch Ändern der Fenstergröße) muss die Website anschließend neu geladen werden, damit der Effekt sichtbar wird. Webmaster sollten zusätzlich darauf achten, dass sie beim Testen den Browser-Cache und ggf. den Cache des Shopsystems leeren.

Was passiert mit den Kriterien in alten Bewertungen, wenn ich das Addon nicht mehr nutzen möchte?

Alle Kriterien bleiben so erhalten, wie sie zum Zeitpunkt der Bewertung von Ihnen festgelegt wurden. Somit bleibt nach Ablauf der Funktion die Bewertungsbasis bestehen. Beenden Sie die Nutzung der Funktion, werden für Ihr Profil und das Bewertungsformular wieder die Standardwerte angezeigt / verwendet.

Wie läuft das Update der AllVotes-Funktion ab?

  1. Lesen Sie diese Anleitung erst vollständig durch, bevor Sie fortfahren.
  2. Melden Sie sich bitte im Händlerbereich an.
  3. Klicken Sie links in der Navigation auf den Punkt „AllVotes“.
  4. Es wird ein Fenster eingeblendet, das Sie auffordert, eine „Profilgruppe“ zu wählen. (Unter folgendem Link haben wir zusammengefasst, warum Sie eine Profilgruppe wählen müssen: FAQ – Profilgruppe.)
  5. Wählen Sie eine Profilgruppe aus. (Info: Sie können die Profilgruppe später jederzeit selbst ändern. Der Inhalt der AllVotes-Grafik und das Bewertungsprofil werden automatisch aktualisiert.)
  6. WICHTIG: Passen Sie innerhalb Ihres Shopsystems den Quellcode des JavaScripts für die Anzeige der AllVotes-Grafik an! Ändern Sie die Zeile:

    in folgende Zeile:
  7. Fertig.  Sobald die Profile von uns initial erfasst wurden,  werden die neuen Daten im Bewertungsprofil und in der AllVotes-Grafik angezeigt. Die Erfassung der Daten kann bis zu 48 Stunden dauern. Sollte die AllVotes-Grafik trotz erfolgter Umstellung noch nicht aktualisiert bei Ihnen dargestellt werden, laden Sie Seite neu.

Weitere Informationen zum Thema:

Ich möchte gern einen Gutschein oder Coupon einreichen.

Im Händler-Bereich können Sie unter dem Punkt „Anzeigenverwaltung“ Gutscheine und Coupons einstellen. Bitte beachten Sie, dass Sie dazu Credits benötigen. So benötigen Sie z.B. für einen Gutschein, der 30 Tage lang im Portal angezeigt wird 5 Credits. Das kleinste Credit-Paket beinhaltet 10 Credits. Die Preise der einzelnen Credit-Pakete entnehmen Sie bitte dem Händler-Bereich.

Wie kann ich PHP-Code im OXID eShop einbinden?

Damit Sie PHP-Code in Ihre TPL-Dateien einbinden können und dieser ausgeführt wird, nehmen Sie folgende Einstellungen im Adminbereich/Backend Ihres Shops vor:

– Stammdaten – > Grundeinstellungen -> System -> weitere Einstellungen -> Option „Was soll mit PHP-Code in Templates gemacht werden“ -> PHP-Code ausführen

Wie oft kann ich die Kriterien ändern?

Die Bewertungskriterien können Sie beliebig oft während des gebuchten Nutzungszeitraums ändern. Allerdings sollten Sie davon absehen, die Kriterien z.B. wöchentlich zu ändern – schließlich wollen Sie Ihre Kunden nicht verwirren.

Wer kann meinen Shop bewerten?

Jeder Nutzer, der sich mit einem Account bei ShopVote.de registriert, kann jeden Online-Shop bewerten. Um den Missbrauch der Bewertungsfunktion zu verhindern, werden alle Bewertungen durch ein Manipulationsschutzsystem geprüft und erst danach freigeschaltet. Darüber hinaus ist es möglich, dass ShopVote.de stichprobenweise von den Bewertenden einen Kaufbeleg anfordert.

Für Sie als Shopbetreiber ist es empfehlenswert, Ihren Kunden den im Händler-Bereich bereitgestellten Bewertungslink zuzusenden. Mit diesem Link ist es nicht notwendig, dass sich Ihre Kunden für die Bewertungsabgabe registrieren müssen. Somit wird eine schnelle und unkomplizierte Bewertung ermöglicht und die Absprungrate erheblich verringert.

Fehlermeldung – Bewertung nicht möglich

Wenn eine Bewertung nicht gespeichert werden kann und die Meldung „Bewertung nicht möglich“ erscheint, kann dies folgende Gründe haben:

Es wurde versucht,

  1. einen Shop mehrfach am Tag zu bewerten.
  2. den eigenen Shop (Bewertung durch den Shopbetreiber) zu bewerten.
  3. einen Shop innerhalb von 7 Tagen wiederholt zu bewerten.

Diese Sicherheitsmaßnahmen sind nötig, um den Missbrauch der Bewertungsfunktion und die Manipulation der Bewertungsnote zu verhindern.

Sollte keiner der drei Punkte für Sie zutreffen, informieren Sie uns bitte.

Darf ich den Bewertungslink aus dem Händler-Bereich öffentlich in meinem Shop einbinden?

Nein. Dieser Link ist ausschließlich für die Verwendung in Ihren Kunden-E-Mails zugelassen! Für Bewertungen, die über den Bewertungslink abgegeben werden, entfällt die Registrierungspflicht für die Nutzer, d.h. es muss kein Account bei ShopVote.de registriert werden. Sollten Sie den Link öffentlich verwenden, setzen Sie sich selbst dem Risiko aus, von jedermann unaufgefordert bewertet zu werden. Die Bewertungsfunktion könnte somit auch von Nicht-Kunden genutzt werden. Zur Sicherheit wurden von uns Maßnahmen eingerichtet, die eine unsachgemäße Nutzung des Bewertungslinks verhindern.

Wie lange dauert es, bis meine Bewertungen bei Google erscheinen?

Shopbewertungen können an verschiedenen Stellen bei Google angezeigt werden. Sie sind entweder in den organischen Suchergebnissen der normalen Suche oder in den Suchergebnissen der Produktsuche / „Google-Shopping“ sichtbar.

Damit eine Bewertung in den organ. Suchergebnissen angezeigt wird, genügt es, dass die jeweilige Bewertung vom Crawler besucht und erkannt wurde. Dies dauert i.d.R. wenige Stunden bis höchstens 1-2 Tage.

Dass eine Bewertung in den organ. Suchergebnissen sichtbar ist, bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Bewertung auch in der Produktsuche angezeigt wird. Erfahrungsgemäß kann es hier zwischen 14 Tage und mehrere Wochen dauern, bis einzelne Bewertungen in der Produktsuche für einen Shop angezeigt werden. ShopVote.de hat darauf keinen Einfluss.

Ich habe eine Verwarnung erhalten. Was bedeutet das?

Sofern Sie eine Verwarnung per eMail erhalten haben, bedeutet das, dass unser Kontrollsystem die Manipulation einer Bewertung festgestellt hat. In dessen Folge wurde der dabei verwendete User-Account von uns gesperrt und alle dazugehörigen Bewertungen entfernt.

Manipulationen sind nicht nur mit einem Vertrauensmissbrauch gleichzusetzen, sondern stellen in der Regel gleichzeitig einen Verstoß gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften dar. Sollten Sie eine Verwarnung erhalten haben, möchten wir Sie freundlich darauf hinweisen, von dieser Praxis Abstand zu nehmen. Alle Verwarnungen werden von uns protokolliert.

Warum werde ich bei neuen Bewertungen nicht benachrichtigt?

Shopbetreiber, die einen Händler-Account haben, können im Händlerbereich die Benachrichtigung für neue Bewertungen aktivieren. Für die Benachrichtigungsfunktionen kann zusätzlich eine separate E-Mail-Adresse angegeben werden.

Um die Benachrichtigungsfunktionen zu aktivieren gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich im Händlerbereich an.
    (https://www.shopvote.de/betreiber/betreiber-login.php)
  2. Wählen Sie die Ansicht „Stammdaten“
  3. Aktivieren Sie das Feld „Benachrichtigung bei neuen Bewertungen“.
  4. Geben Sie bei Bedarf eine separate E-Mail-Adresse für diese Benachrichtigungen an.
  5. Wählen Sie anschließend „Daten speichern“.

Sie werden nun vom System automatisch bei jeder neuen Bewertung benachrichtigt.

Ich habe eine neue Bewertung erhalten, kann diese aber nicht sehen.

Die Bewertung ist nicht sichtbar, weil Ihr/e Kunde/in bei der Bewertungsabgabe keinen Text im Feld “Ihr Kommentar” hinterlassen hat. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden Bewertungen ohne Kommentar im öffentlichen Bewertungsprofil nicht angezeigt. Die Bewertung wird aber unanbhängig davon gleichwertig in die Berechnung der Gesamtnote des Online-Shops einbezogen. Als Händler können Sie die Bewertungen ohne Text im Händlerbereich unter dem Punkt „Bewertungen“ einsehen.

Wie erhalte ich als Händler weitere Informationen zu einer Bewertung?

Bei neutralen oder negativen Bewertungen können Sie im Händler-Bereich weitere Informationen (Kunden- oder Bestellnummer) zu einer Bewertung abrufen. Eine entsprechende Kundenreferenz muss vom Kunden bei der Bewertung angegeben werden. Rufen Sie im Händler-Bereich „Meine Bewertungen“ auf, um in die Übersicht Ihrer Bewertungen zu gelangen und die Kunden- oder Referenznummer zu erfahren.

Wie kann ich auf eine Bewertung antworten?

  • Melden Sie sich zuerst im Händler-Bereich an: Login Händler-Bereich (Bevor Sie auf Bewertungen antworten können, müssen Sie sich immer erst als Händler einloggen.)
  • Auf jede Bewertung, die einen Kunden-Kommentar enthält, können Sie antworten. Dafür wird Ihnen neben jeder entsprechenden Bewertung die Schaltfläche „Antworten“ angezeigt. Nach einem Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich ein Eingabefeld, über das Sie Ihre Antwort eingeben können.
  • Klicken Sie abschließend auf „Antwort speichern“.
  • Ihre Antwort ist sofort sichtbar und der bewertende Kunde wird automatsich vom System über Ihre Antwort per eMail informiert. Ebenso werden Sie vom System informiert, sobald der Kunde antwortet.

Warum werde ich bei neuen Antworten nicht benachrichtigt?

Die Benachrichtigungsfunktion müssen Sie im Händlerbereich aktivieren. Standardmäßig ist sie deaktiviert.

  • Melden Sie sich im Händlerbereich https://www.shopvote.de/betreiber/betreiber-login.php
  • Klicken Sie in der linken Navigation auf „Stammdaten“
  • Aktivieren Sie die Auswahl „Benachrichtigung bei neuen Bewertungen“
  • Wenn Sie wünschen, können Sie im Feld „E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen“ eine separate E-Mail-Adresse angeben, an die Systemnachrichten gesendet werden sollen

 

Warum fordert ShopVote.de von Kunden eine Rechnung / einen Beleg an?

ShopVote.de ist ein zuverlässiges Bewertungsportal. Damit wir diesem Anspruch weiterhin gerecht werden können, sorgen verschiedene Prozesse innerhalb des Bewertungsvorgangs dafür, dass Bewertungen möglichst frei von jeglicher Beeinflussung oder Manipulation bleiben. Leider handeln nicht alle Online-Händler fair und versuchen trotzdem, Einfluss auf die Bewertungsnote ihres Online-Shops zu nehmen.

Eine gute Möglichkeit, zu prüfen, ob einer Bewertung ein Kauf zugrunde liegt, ist daher die Bitte zur Übersendung eines Kaufbelegs oder einer Rechung. In der Vergangenheit konnten somit bereits viele betrügerische Bewertungen unterbunden werden.

Da sich ShopVote.de darüber bewusst ist, dass die Übermittlung einer Rechnung aufgrund der darin enthaltenen sensiblen Kundendaten ein hohes Maß an Vertrauen voraussetzt, stellen wir solche Anfragen grundsätzlich nur stichprobenweise. Aber auch in Fällen, bei denen an der Echtheit einer Bewertung gezweifelt wird (z.B. durch Hinweise auf Missbrauch der Bewertungsfunktion), werden Rechnungen angefordert.

Alle Kundenbelege, die an ShopVote.de übermittelt werden, werden direkt nach der Bewertungsfreigabe unwiederbringlich vernichtet. Es werden weder Kopien angelegt, noch werden Daten aus den Unterlagen an Dritte weitergeleitet. Gerade weil es sich bei Kaufbelegen um sensible Kundendaten handelt, legt ShopVote.de hier sehr großen Wert auf einen sicheren und vertrauensvollen Umgang.

Warum ist mein Shop bei ShopVote.de gelistet?

Es gibt 3 Möglichkeiten:

  1. Sie haben Ihren Online-Shop über das Anmelde-Formular für einen kostenlosen Eintrag angemeldet.
  2. Ihr Shop wurde durch einen User vorgeschlagen und daher von ShopVote.de aufgenommen.
  3. Ihr Shop wurde von ShopVote.de ausgewählt, um Verbrauchern die Bewertung zu ermöglichen.

FAQ zum Thema Shopbewertungen (13)

Was kostet die Anmeldung bei ShopVote.de?

Für Verbraucher ist die Registrierung und die Nutzung bei ShopVote.de grundsätzlich vollständig kostenlos.

Shopbetreiber haben die Möglichkeit, ihren Online-Shop kostenlos anzumelden, im Portal listen zu lassen, Bewertungen zu sammeln und den ebenfalls kostenlosen Verwaltungsaccount zu nutzen.

Spezielle Marketing-Instrumente werden für Shopbetreiber zum Teil kostenpflichtig angeboten (z.B. das Einstellen von Gutscheinen). Sofern eine Kostenpflicht für einzelne Bereiche besteht, wird grundsätzlich deutlich darauf hingewiesen. In keinem Fall ergibt sich allein durch die Nutzung eines Features eine Kostenpflicht. Shopbetreiber müssen die Buchung von kostenpflichtigen Features grundsätzlich durch die Eingabe eines vierstelligen Sicherheitscodes (PIN) bestätigen.

Wo finde ich den Bewertungslink?

Ihren Bewertungslink finden Sie im Händlerbereich unter dem Punkt „Bewertungslink“. Wir empfehlen die Verwendung dieses Links, da sich Ihre Kunden über diesen Link vorher nicht für die Bewertungsabgabe registrieren müssen.

Warum ist meine Bewertung nicht sofort sichtbar?

Nachdem eine Bewertung zu einem Anbieter abgegeben wurde, wird diese zu einer Warteschlange hinzugefügt. Die Warteschlange wird regelmäßig abgearbeitet. Die Bewertung wird allerdings erst sichtbar sein, wenn sie vom System oder einem Moderator geprüft und freigeschaltet wurde. Bei dieser Prüfung wird vorrangig auf die Einhaltung unserer Nutzungsbedingungen sowie auf angemessene Umgangsformen geachtet.

Wird die Bewertung freigeschaltet, erhalten der Verbraucher und der Händler (sofern die Funktion aktiviert wurde) eine E-Mail-Benachrichtigung von uns. In der Regel werden Bewertungen innerhalb von 48 Stunden freigeschaltet.

Kann ich meine Bewertung nachträglich ergänzen?

Ja, Sie können Ihre Bewertung nachträglich ergänzen.

  1. Melden Sie sich mit Ihrem Benutzernamen und Passwort an unserem System an.
  2. Lassen Sie sich Ihre Bewertung anzeigen.
  3. Klicken Sie auf den Button „Antworten“.
    -> Über diese Funktion können Sie nun Ihrer Bewertung einen ergänzenden Text hinzufügen oder auch den Indikator für den Gesamteindruck „positiv, neutral, negativ“ ändern.
  4. Klicken Sie im Anschluss auf „Antwort speichern“.

Sofern der Shopbetreiber die entsprechende Funktion aktiviert hat, wird er über Ihre Änderung/Ergänzung per eMail benachrichtigt.

Fehlermeldung – Bewertung nicht möglich

Wenn eine Bewertung nicht gespeichert werden kann und die Meldung „Bewertung nicht möglich“ erscheint, kann dies folgende Gründe haben:

Es wurde versucht,

  1. einen Shop mehrfach am Tag zu bewerten.
  2. den eigenen Shop (Bewertung durch den Shopbetreiber) zu bewerten.
  3. einen Shop innerhalb von 7 Tagen wiederholt zu bewerten.

Diese Sicherheitsmaßnahmen sind nötig, um den Missbrauch der Bewertungsfunktion und die Manipulation der Bewertungsnote zu verhindern.

Sollte keiner der drei Punkte für Sie zutreffen, informieren Sie uns bitte.

Warum muss ich einen Kaufbeleg / eine Rechnung an ShopVote.de senden?

ShopVote.de ist ein zuverlässiges Bewertungsportal. Verschiedene Prozesse innerhalb des Bewertungsvorgangs sorgen dafür, dass Bewertungen, aufgrund derer Kaufentscheidungen von Verbrauchern getroffen werden, möglichst frei von jeglicher Beeinflussung oder Manipulation sind.

Eine gute Möglichkeit, zu prüfen, ob einer Bewertung ein Kauf zugrunde liegt, ist die Bitte zur Übersendung eines Kaufbelegs oder einer Rechung. In der Vergangenheit konnten somit bereits viele betrügerische Bewertungen unterbunden werden.

Da sich ShopVote.de darüber bewusst ist, dass die Übermittlung einer Rechnung aufgrund der darin enthaltenen sensiblen Kundendaten ein hohes Maß an Vertrauen voraussetzt, stellen wir solche Anfragen grundsätzlich nur stichprobenweise. Aber auch in Fällen, bei denen an der Echtheit einer Bewertung gezweifelt wird (z.B. durch Hinweise auf Missbrauch der Bewertungsfunktion), werden Rechnungen angefordert.

Alle Kundenbelege, die an ShopVote.de übermittelt werden, werden direkt nach der Bewertungsfreigabe unwiederbringlich vernichtet. Es werden weder Kopien angelegt, noch werden Daten aus den Unterlagen an Dritte weitergeleitet. Gerade weil es sich bei Kaufbelegen um sensible Kundendaten handelt, legt ShopVote.de hier sehr großen Wert auf einen sicheren und vertrauensvollen Umgang.

Ein Beleg gilt dann für die Prüfung als ausreichend aussagekräftig, wenn er mindestens Namen, Wohnort, Kunden- und Bestellnummer enthält.

Ist die Löschung meiner Bewertung nach Einigung mit dem Online-Shop möglich?

Ja, Ihre Bewertung kann gelöscht werden, sofern Sie sich mit dem Online-Shop geeinigt haben. Senden Sie dazu bitte eine eMail an service@shopvote.de mit der Bitte um Entfernung. Geben Sie in der eMail Ihren Benutzernamen und den bewerteten Online-Shop an. Der Löschauftrag muss von der gleichen eMail-Adresse versendet werden, die Sie bei der Bewertung des Online-Shops oder Registrierung Ihres Benutzerkontos verwendet haben.

Wie lange dauert es, bis meine Bewertungen bei Google erscheinen?

Shopbewertungen können an verschiedenen Stellen bei Google angezeigt werden. Sie sind entweder in den organischen Suchergebnissen der normalen Suche oder in den Suchergebnissen der Produktsuche / „Google-Shopping“ sichtbar.

Damit eine Bewertung in den organ. Suchergebnissen angezeigt wird, genügt es, dass die jeweilige Bewertung vom Crawler besucht und erkannt wurde. Dies dauert i.d.R. wenige Stunden bis höchstens 1-2 Tage.

Dass eine Bewertung in den organ. Suchergebnissen sichtbar ist, bedeutet nicht zwangsläufig, dass die Bewertung auch in der Produktsuche angezeigt wird. Erfahrungsgemäß kann es hier zwischen 14 Tage und mehrere Wochen dauern, bis einzelne Bewertungen in der Produktsuche für einen Shop angezeigt werden. ShopVote.de hat darauf keinen Einfluss.

Ich habe eine Verwarnung erhalten. Was bedeutet das?

Sofern Sie eine Verwarnung per eMail erhalten haben, bedeutet das, dass unser Kontrollsystem die Manipulation einer Bewertung festgestellt hat. In dessen Folge wurde der dabei verwendete User-Account von uns gesperrt und alle dazugehörigen Bewertungen entfernt.

Manipulationen sind nicht nur mit einem Vertrauensmissbrauch gleichzusetzen, sondern stellen in der Regel gleichzeitig einen Verstoß gegen wettbewerbsrechtliche Vorschriften dar. Sollten Sie eine Verwarnung erhalten haben, möchten wir Sie freundlich darauf hinweisen, von dieser Praxis Abstand zu nehmen. Alle Verwarnungen werden von uns protokolliert.

Warum werde ich bei neuen Bewertungen nicht benachrichtigt?

Shopbetreiber, die einen Händler-Account haben, können im Händlerbereich die Benachrichtigung für neue Bewertungen aktivieren. Für die Benachrichtigungsfunktionen kann zusätzlich eine separate E-Mail-Adresse angegeben werden.

Um die Benachrichtigungsfunktionen zu aktivieren gehen Sie wie folgt vor:

  1. Melden Sie sich im Händlerbereich an.
    (https://www.shopvote.de/betreiber/betreiber-login.php)
  2. Wählen Sie die Ansicht „Stammdaten“
  3. Aktivieren Sie das Feld „Benachrichtigung bei neuen Bewertungen“.
  4. Geben Sie bei Bedarf eine separate E-Mail-Adresse für diese Benachrichtigungen an.
  5. Wählen Sie anschließend „Daten speichern“.

Sie werden nun vom System automatisch bei jeder neuen Bewertung benachrichtigt.

Wie erhalte ich als Händler weitere Informationen zu einer Bewertung?

Bei neutralen oder negativen Bewertungen können Sie im Händler-Bereich weitere Informationen (Kunden- oder Bestellnummer) zu einer Bewertung abrufen. Eine entsprechende Kundenreferenz muss vom Kunden bei der Bewertung angegeben werden. Rufen Sie im Händler-Bereich „Meine Bewertungen“ auf, um in die Übersicht Ihrer Bewertungen zu gelangen und die Kunden- oder Referenznummer zu erfahren.

Wie kann ich auf eine Bewertung antworten?

  • Melden Sie sich zuerst im Händler-Bereich an: Login Händler-Bereich (Bevor Sie auf Bewertungen antworten können, müssen Sie sich immer erst als Händler einloggen.)
  • Auf jede Bewertung, die einen Kunden-Kommentar enthält, können Sie antworten. Dafür wird Ihnen neben jeder entsprechenden Bewertung die Schaltfläche „Antworten“ angezeigt. Nach einem Klick auf diese Schaltfläche öffnet sich ein Eingabefeld, über das Sie Ihre Antwort eingeben können.
  • Klicken Sie abschließend auf „Antwort speichern“.
  • Ihre Antwort ist sofort sichtbar und der bewertende Kunde wird automatsich vom System über Ihre Antwort per eMail informiert. Ebenso werden Sie vom System informiert, sobald der Kunde antwortet.

Warum werde ich bei neuen Antworten nicht benachrichtigt?

Die Benachrichtigungsfunktion müssen Sie im Händlerbereich aktivieren. Standardmäßig ist sie deaktiviert.

  • Melden Sie sich im Händlerbereich https://www.shopvote.de/betreiber/betreiber-login.php
  • Klicken Sie in der linken Navigation auf „Stammdaten“
  • Aktivieren Sie die Auswahl „Benachrichtigung bei neuen Bewertungen“
  • Wenn Sie wünschen, können Sie im Feld „E-Mail-Adresse für Benachrichtigungen“ eine separate E-Mail-Adresse angeben, an die Systemnachrichten gesendet werden sollen

 

FAQ zum Thema Zugangsdaten (6)

Ich bin Kunde der IT-Recht Kanzlei und benötige meine Zugangsdaten.

Kunden der IT-Recht Kanzlei können sich grundsätzlich immer über das Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei in den Händlerbereich bei SHOPVOTE einloggen. Zusätzlich ist es aber auch möglich, sich direkt – ohne den Schritt über das Mandantenportal – in den Händlerbereich einzuloggen. Nachfolgend wird beschrieben, wie Sie die Zugangsdaten dafür erhalten:

  1. Melden Sie sich zunächst über das Mandantenportal im Händlerbereich bei SHOPVOTE an und notieren Sie sich Ihre ShopID, die links oben, über der Navigation abgebildet ist.hb_shopid
  2. Schließen Sie den Händlerbereich / melden Sie sich ab.
  3. Öffnen Sie den Login zum Händlerbereich.
  4. Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen„.
  5. Geben Sie nun Ihre ShopID an und folgen Sie den Anweisungen. Sie erhalten am Ende der Verifizierung Ihren Benutzernamen und das Kennwort, mit denen Sie sich zukünftig direkt im Händlerbereich anmelden können.

Muss ich mich bei ShopVote.de registrieren?

Sofern Sie keinen Bewertungslink von dem Online-Shop erhalten haben, den Sie bewerten möchten, müssen Sie sich vor der Bewertungsabgabe registrieren. Im Zuge der Registrierung erhalten Sie einen Aktivierungslink über den Sie Ihre Registrierung bestätigen.

Nachdem die Registrierung abgeschlossen wurde, können Sie sich mit Ihren Benutzerdaten anmelden und den gewünschten Online-Händler bewerten.

Wie kann ich als Nutzer mein Passwort zurücksetzen / neu vergeben?

Sie können Ihr Passwort über die Funktion „Passwort vergessen“ zurücksetzen bzw. neu vergeben. Gehen Sie wie folgt vor:

  1. Rufen Sie den Link „Passwort vergessen“ auf:

    https://www.shopvote.de/passwort-vergessen

  2. Geben Sie dort Ihre E-Mail-Adresse ein, die Sie bei der Registrierung verwendet haben. Nachdem Sie auf den Button „Passwort anfordern“ geklickt haben, erhalten Sie an die genante Mail-Adresse einen Link, über den Sie Ihr Passwort neu vergeben können.

Wie kann ich meinen Benutzernamen ändern?

Ihr Benutzername kann nicht nachträglich von Ihnen verändert werden. In Ausnahmefällen kann der Benutzername durch einen Adminsitrator geändert werden. Senden Sie dazu bitte den Grund, den Benutzernamen und Ihre E-Mail-Adresse an service@shopvote.de.

Wie erhalte ich die Zugangsdaten für den Händler-Bereich?

Um die Zugangsdaten für den Händler-Bereich zu erhalten, müssen Sie sich verifizieren. Sie benötigen dazu Ihre ShopID, die Sie in der E-Mail erhalten haben, die wir Ihnen nach der Aufnahme Ihre Shops zugesendet haben.

Sollten Sie Probleme bei der Verifizierung haben, lesen Sie sich bitte die Anleitung (PDF-Datei) zur Verifizierung durch. Sollte Ihnen auch die Anleitung nicht weiterhelfen, senden Sie bitte eine eMail an service@shopvote.de mit einer kurzen Fehlerbeschreibung. Sie erhalten dann weitere Unterstützung.

Wie kann ich meinen Account löschen?

Sofern Sie Ihren Account löschen möchten, teilen Sie uns den Wunsch und Ihre Mail-Adresse, über die Sie Ihren Account registriert haben, bitte per Mail an service@shopvote.de mit. Die Löschung wird dann von uns vorgenommen.

Hinweis: Bei der Löschung werden Ihre Bewertungen und Ihre Daten aus unserem Portal entfernt.

Addon - "RatingStars" (8)

Gibt es für das Addon RatingStars eine JavaScript-Integration?

Ja, das Addon kann per JavaScript – verbunden mit einer entsprechenden Grafik – integriert werden. Der Code kann im Händlerbereich über den Punkt „Grafiken & Siegel“ abgerufen werden. Die Grafiken „AllVotes“, „VoteBadge“ (klein + groß) und „schwebendes Badge“ sind in der Lage, den nötigen Code automatisch auzuliefern. Dazu muss zusätzlich im Menüpunkt „RatingStars“ die Option „RatingStars-Integration ohne Programmierkenntnisse“ aktiviert werden.

Für meine Startseite werden keine Sterne in den Suchergebnissen angezeigt. Warum?

Google zeigt grundsätzlich für die Startseite von Webseiten die Bewertungssterne nicht an. ShopVote hat darauf keinen Einfluss – es handelt sich um eine Vorgabe durch Google.

Wann werden die Bewertungssterne in den Google AdWords oder Google Shopping angezeigt?

Sobald die nachfolgenden Bedingungen erfüllt sind, können die Sterne in Google AdWords /Shopping angezeigt werden:

  • mindestens 100 Bewertungen mit Text
  • Gesamtbewertung mindestens 3,5 von 5 Sternen

Damit Sie einschätzen können, wann Sie die Voraussetzungen erfüllt haben, finden Sie im Händlerbereich unter dem Menüpunkt „Bewertungen“ eine entsprechende Angabe, wie viele Bewertungen, die den Anforderungen entsprechen, Sie bereits erhalten haben. Über den dort zusätzlich bereitgestellten Link können Sie selbst testen, ob für Ihren Shop bereits Bewertungen von Google angezeigt werden.

Es werden keine Daten angezeigt, sondern nur „data->xxx“

Es ist wichtig, dass Sie den Quellcode für das RatingStars-Addon direkt in den Quellcode Ihres Shops einbinden. Meist ist es nicht erfolgreich, den Quellcode über das Backend des Shopsystems einzubinden, da das Shopsystem PHP-Tags herausfiltert und den Code unbrauchbar macht. In einigen Shopsystemen muss die Einbindung von PHP-Code zusätzlich deklariert werden. Bitte lesen Sie dazu in der Dokumentation Ihres Shopsystems.

Zusätzliche Informationen für bestimmte Shopsysteme:

– OXID eShop: Wie kann ich PHP-Code im OXID eShop einbinden?

Kann ich das Addon testen?

Ja! Wir stellen Ihnen im Händler-Bereich eine kostenlose 30-Tage-Testversion zur Verfügung. Sie können sich die Testversion einmalig freischalten. Die Testversion hat den gleichen Funktionsumfang wie die kostenpflichtige Version.

Darf der Quellcode des Addons verändert werden?

Ja, er darf verändert werden. Wir empfehlen eine Änderung jedoch nicht! Damit das Addon funktioniert und die Chance, dass die Bewertungssterne bei Google angezeigt werden möglichst hoch ist, sollten Sie den Code nicht verändern. Er ist bereits auf die nötigsten Inhalte reduziert.

Da der Code erzeugt eine Textzeile in Form von „ShopVote-Note von [Ihre ShopURL]: [Note] (entspricht [Sterne] / 5 Sternen) aus [Anzahl Bewertungen] Bewertungen“. Sie können die Ausgabe / Gestaltung dieser Zeile natürlich vollständig an Ihr Design anpassen. Nutzen Sie dazu CSS, dass Sie auf die jeweiligen Elemente anwenden.

Wie lange dauert es, bis die Bewertungssterne bei Google zu sehen sind?

Das ist sehr unterschiedlich. Sie sollten mindestens 14 Tage warten. Werden die Sterne weiterhin nicht angezeigt, sollten Sie die korrekte Einbindung unter Beachtung der Google-Richtlinien und der Hinweise im Händler-Bereich prüfen. Zusätzlich können Sie in den Webmaster-Tools sehen, ob Google auf Ihre strukturierten Daten zugreifen konnte: https://www.google.com/webmasters/tools/structured-data?hl=de

Wie kann ich PHP-Code im OXID eShop einbinden?

Damit Sie PHP-Code in Ihre TPL-Dateien einbinden können und dieser ausgeführt wird, nehmen Sie folgende Einstellungen im Adminbereich/Backend Ihres Shops vor:

– Stammdaten – > Grundeinstellungen -> System -> weitere Einstellungen -> Option „Was soll mit PHP-Code in Templates gemacht werden“ -> PHP-Code ausführen

Badget-Grafik (6)

Was kostet die Badget-Grafik?

Die Badget-Grafik stellen wir Ihnen kostenlos zur Verfügung. Aber das haben Sie sicher bereits vermutet… 😉

Gibt es für das Addon RatingStars eine JavaScript-Integration?

Ja, das Addon kann per JavaScript – verbunden mit einer entsprechenden Grafik – integriert werden. Der Code kann im Händlerbereich über den Punkt „Grafiken & Siegel“ abgerufen werden. Die Grafiken „AllVotes“, „VoteBadge“ (klein + groß) und „schwebendes Badge“ sind in der Lage, den nötigen Code automatisch auzuliefern. Dazu muss zusätzlich im Menüpunkt „RatingStars“ die Option „RatingStars-Integration ohne Programmierkenntnisse“ aktiviert werden.

Wo finde ich den Quellcode für die Badget-Grafik?

Sie können auf den Quellcode der Badget-Grafik über den Händlerbereich und den Menüpunkt „Grafiken“ zugreifen.

Wie wird die Badget-Grafik eingebunden?

Im Gegensatz zu den bislang bekannten Grafiken, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, wird die Badget-Grafik über ein JavaScript (JS) in Ihren Shop eingebunden. Wir wollen damit sicherstellen, dass die Einbindung möglichst einfach erfolgen kann.

Den benötigten JS-Quellcode können Sie im Händlerbereich unter dem Menüpunkt „Grafiken“ abrufen. Sie finden dort auch eine Vorschau der Badget-Grafik.

Beispielcode:

<script src="https://widgets.shopvote.de/js/badget-98x98.min.js"></script>
<script>
document.addEventListener('DOMContentLoaded', function(event) {
var myShopID = xxxx; // xxxx = Ihre ShopID
var myBadgetType = 1;
var mySrc = ('https:' === document.location.protocol ? 'https' : 'http');
createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc);
});
</script>

Kopieren Sie den JS-Quellcode für Ihren Shop aus dem Händlerbereich und fügen Sie ihn innerhalb des body-Tags Ihres Online-Shops ein. Damit die Badget-Grafik auf allen Seiten Ihres Online-Shops angezeigt wird, sollten Sie den Quellcode z.B. im Footer (der Footer ist i.d.R. Bestandteil jeder Seite Ihres Shops) einbinden.

Speichern Sie die Änderung und laden Sie z.B. Ihre Startseite neu. War die Einbindung erfolgreich, sehen Sie nun rechts unten am Bildschirmrand die Badget-Grafik für Ihren Shop.

Sollte die Grafik nicht angezeigt werden, prüfen Sie den JS-Quellcode auf Vollständigkeit – er darf im Sinne der Funktionalität nicht von Ihnen verändert werden. Der Parameter myShopID muss Ihrer ShopID bei ShopVote.de entsprechen. Ausserdem darf der Code nur innerhalb der jeweiligen Shop-TopLevel-Domain verwendet werden.

Beispiel: Sie haben Ihren Shop „meinprimashop.de“ bei ShopVote angemeldet. Die Badget-Grafik kann nur innerhalb der Top-Level-Domain „meinprimashop.de“ verwendet werden. Würden Sie den JS-Quellcode innerhalb der Domain „meinprimashop.com“ einbinden, würde die Badget-Grafik nicht angezeigt werden.

Wie kann ich die Position der Badget-Grafik anpassen?

Standardmäßig wird die Badget-Grafik am rechten unteren Bildschirmrand angezeigt. Per CSS wird die Grafik mit einem Abstand von 2px vom rechten Bildschirmrand und 5px vom unteren Bildschirmrand positioniert. Es kann manchmal vorkommen, dass die Grafik mit ihren Standardwerten andere Objekte innerhalb Ihrer Website überlagert oder von anderen Objekten überlagert wird. Deshalb haben Sie die Möglichkeit, die Positionierung zu beeinflussen.

Der im Händlerbereich bereitgestellte JavaScript-Code zur Einbindung des Badgets beinhaltet die Funktion:

createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc)

Die Funktion createBadget kann mit zusätlichen vier Parametern SpaceX, SpaceY, AlignH und AlignV erweitert werden, um die Position der Grafik zu beeinflussen:

createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc,[[SpaceX, SpaceY, [AlignH , AlignV]], DisplayWidth])

SpaceX entspricht dem Abstand in Pixeln vom rechten/linken Bildschirmrand
SpaceY entspricht dem Abstand in Pixeln vom unteren/oberen Bildschirmrand
– wird SpaceX nicht angegeben, entspricht der Standardwert hierfür "right/left: 2px;"
SpaceX darf nicht kleiner als 2 sein
SpaceY darf nicht kleiner als 5 sein
AlignH gibt die horizontale Ausrichtung an (gültige Werte sind 'left' oder 'right')
AlignV gibt die vertikale Ausrichtung an (gültige Werte sind 'top' oder 'bottom')
DisplayWidth gibt die Display-Breite in Pixeln an, bis zu der die Badget-Grafik ausgeblendet wird.
– soll DisplayWidth angegeben werden, die Parameter SpaceX, SpaceY, AlignH und AlignV aber mit den Default-Werten geladen werden, müssen die Parameter mit 0 bzw. leeren Werten übergeben werden (siehe Bsp. 6)
– werden AlignH und AlignV angegeben, müssen auch die Parameter SpaceX und SpaceY angeben werden (Sollen die Seitenabstände unverändert bleiben, können SpaceX und SpaceY mit 0 angegeben werden).

Fügen Sie also der Funktion die gewünschten Parameter hinzu, um die Position der Grafik zu beeinflussen. Lassen Sie aber den übrigen JavaScript-Code unverändert.

Anwendungsbeispiele:

1. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc)

Die Parameter wurden nicht gesetzt. D.h., die Grafik wird mit den Default-Werten in einem Abstand von 5 Pixeln vom unteren Bildschirmrand und 2 Pixeln vom rechten Bildschirmrand angezeigt.

2. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 100)

Der Parameter SpaceX wurde nicht angegeben. Es wird der Default-Wert "right: 2px;" verwendet. SpaceY hat den Wert „100“. D.h., die Grafik wird mit einem Abstand von 100 Pixeln vom unteren Bildschirmrand und 2 Pixeln vom rechten Bildschirmrand angezeigt.

3. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 100, 100)

Die Parameter SpaceX und SpaceY haben den Wert „100“. D.h., die Grafik wird mit einem Abstand von 100 Pixeln vom unteren Bildschirmrand und 100 Pixeln vom rechten Bildschirmrand angezeigt.

4. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 0, 0, 'right', 'top')

Die Grafik wird mit einem Abstand von 5 Pixeln vom oberen (‚top‘) Bildschirmrand und 2 Pixeln vom rechten (‚right‘) Bildschirmrand angezeigt.

5. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 25, 10, 'left', 'bottom')

Die Grafik wird mit einem Abstand von 25 Pixeln vom linken (‚left‘) Bildschirmrand und 10 Pixeln vom unteren (‚bottom‘) Bildschirmrand angezeigt.

6. createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 0, 0, '', '', 480)

Die Grafik wird mit den Default-Werten (siehe Bsp. 1) auf Displays mit einer Display-Breite > 480 Pixeln angezeigt. Ist die Display-Breite kleiner / gleich 480 Pixeln, wird die Grafik nicht angezeigt.

Wie kann man die Badget-Grafik bei mobilen Geräten mit kleinen Displays ausblenden?

badget-sampleMit einer zusätzlichen Option beim Aufruf der Funktion createBadget kann festgelegt werden, bis zu welcher Display-Breite (in Pixeln) das Badget augeblendet wird. Diese Option ist hilfreich, wenn Sie z.B. verhindern möchten, dass das Badget auf mobilen Geräten mit kleiner Auflösung Inhalte Ihrer Website überdeckt. So funktionert es:

Fügen Sie der createBadget-Funktion einen zusätzlichen Parameter z.B. 480 hinzu. Beispiel:

createBadget(myShopID, myBadgetType, mySrc, 0, 15, 'left','bottom',480);

Der zusätzliche (neue) Wert „480“ bewirkt, dass bei Displays <= 480 Pixel Breite die Badget-Grafik nicht angezeigt wird. Der leere Wert hinter 'left' bedeutet, dass der Default-Wert für die vertikale Ausrichtung verwendet wird. Ein weiteres Beispiel finden Sie hier (siehe Beispiel 6).

Hinweis: Die Funktion prüft beim Laden der Seite, wie groß das aufrufende Display ist. Beim Test (z.B. durch Ändern der Fenstergröße) muss die Website anschließend neu geladen werden, damit der Effekt sichtbar wird. Webmaster sollten zusätzlich darauf achten, dass sie beim Testen den Browser-Cache und ggf. den Cache des Shopsystems leeren.

Addon - "Flexible Kriterien" (7)

Wofür kann ich das Addon „Flexible Kriterien“ nutzen?

Dienstleister und Shopbetreiber profitieren von der Funktionalität. Sie erhalten mit diesem Addon die Möglichkeit, die Bewertungskriterien für Ihr Unternehmen anpassen und optimieren zu können. Für alle 7 Bewertungskriterien bieten wir Ihnen alternative Varianten an, die Sie für die Bewertung Ihres Unternehmens selbst wählen und zusammenstellen können, um ein optimales und aussagekräftiges Bewertungsergebnis zu erhalten. Die Auswahlmöglichkeiten werden fortlaufend erweitert.

Flexible Bewertungskriterien geben Ihren Kunden die Möglichkeit, Ihr Unternehmen oder Ihre Dienstleistung genauer bewerten zu können.

Werden die Bewertungskriterien mehrsprachig angeboten?

Ja. Alle Bewertungskriterien – inklusive aller Varianten – werden momentan zusätzlich auch auf Englisch angeboten.

Kann ich eigene Kriterien zur Auswahl hinzufügen?

Nein. Sie können aber neue Kriterien vorschlagen. ShopVote wird Ihren Vorschlag auf Nutzbarkeit prüfen und ggf. Ihnen und anderen Anbietern anschließend zur Verfügung stellen.

Wie wirkt sich die Nutzung der Funktion auf das Bewertungsprofil / die Gesamtnote aus?

Die Gesamtnote Ihres Bewertungsprofils bleibt unverändert. Die alternativen Bewertungskriterien werden als Synonyme für die Standardwerte verwendet. Damit ist sichergestellt, dass die Bewertungsnote ihre Aussagekraft behält. Mit Beginn der Nutzung werden in Ihrem Bewertungsprofil die momentan von Ihnen gewählten Kriterien angezeigt. Beenden Sie die Nutzung der Funktion, werden für Ihr Profil wieder die Standardwerte angezeigt / verwendet.

Was passiert mit den Kriterien in alten Bewertungen, bevor ich die Funktion genutzt habe?

Die Aktivierung der Funktion hat keine Auswirkung auf Ihre alten Bewertungen. Die Bewertungskriterien für die einzelnen Bewertungen werden so angezeigt, wie sie zum Zeitpunkt der Bewertungsabgabe bestanden.

Was passiert mit den Kriterien in alten Bewertungen, wenn ich das Addon nicht mehr nutzen möchte?

Alle Kriterien bleiben so erhalten, wie sie zum Zeitpunkt der Bewertung von Ihnen festgelegt wurden. Somit bleibt nach Ablauf der Funktion die Bewertungsbasis bestehen. Beenden Sie die Nutzung der Funktion, werden für Ihr Profil und das Bewertungsformular wieder die Standardwerte angezeigt / verwendet.

Wie oft kann ich die Kriterien ändern?

Die Bewertungskriterien können Sie beliebig oft während des gebuchten Nutzungszeitraums ändern. Allerdings sollten Sie davon absehen, die Kriterien z.B. wöchentlich zu ändern – schließlich wollen Sie Ihre Kunden nicht verwirren.

Addon - "EasyReviews" (2)

Wozu nutze ich das Addon EasyReviews und wie funktioniert es?

Mit dem ShopVote Premium Addon EasyReviews können Sie noch einfacher,  automatisiert und rechtssicher Bewertungen sammeln.

Mit der EasyReviews-Funktion von SHOPVOTE ist es besonders einfach, automatisiert Bewertungen von Kunden zu sammeln. Ihre Kunden werden direkt nach dem Einkauf, noch unmittelbar in Ihrem Shop / auf Ihrer Website um Einwilligung in den Erhalt einer Bewertungsanfrage gebeten. Sie als Händler oder Dienstleister legen fest, wann die Bewertungsanfrage gesendet werden soll.

Klickt der Kunde auf die Schaltfläche “Nein, danke!” werden keine Daten gespeichert Ebenso wird auch keine Bewertungserinnerung versendet. Stimmt der Kunde zu, erhält er nach dem vom Händler festgelegten Zeitfenster vollautomatisch von ShopVote die Bewertungsanfrage per Mail.

Mit einem Klick auf „Jetzt bewerten“ kann der Kunde seine Bewertung abgeben oder diese auf später verschieben, sofern er z.B. die Ware noch nicht erhalten hat. Klickt der Kunde auf den Link “Ich habe meine Ware noch nicht erhalten”, besteht die Möglichkeit, die Bewertungsanfrage erneut nach 7 oder 14 Tagen zu senden:

EasyReviews unter die rechtliche Lupe genommen

EasyReviews wurde durch unseren Kooperationspartner IT-Recht Kanzlei auf Rechtssicherheit überprüft. Ergebnis: „Mit EasyReviews können Händler zielführend und mühelos das Bewertungsspektrum für ihren Shop anfeuern und Käufer im Einklang mit dem geltenden Recht flächendeckend um die Abgabe von Rezensionen bitten.“

Hier: Ausführliche Betrachtung der EasyReviews-Funktion durch die IT-Recht Kanzlei.

EasyReviews: Die Funktionsweise des Premium-Addons

Zunächst muss die Website/der Onlineshop für die Funktion vorbereitet werden. Die Einrichtung der EasyReviews-Funktion erfolgt in wenigen Schritten. Die Integration wird durch ein JavaScript realisiert, das auf der Checkout-Seite eingebunden wird. Wird die Seite vom Kunden im Zuge des Bestellvorgangs aufgerufen, wird die oben dargestellte Einwilligungsanfrage eingeblendet.

Technische Integration in den Shop

Die technische Integration umfasst einen JavaScript- und einen HTML-Code, die in die Checkout-Seite zu integrieren sind. Die beiden Codes, sowie eine ausführliche Dokumentation, wie und wo die Codes zu integrieren sind, hält ShopVote im Händlerbereich unter dem Menüpunkt „EasyReviews“ bereit. Zusätzlich bieten wir für verschiedene Shopsysteme Plugins und Module für die einfache Integration in den Online-Shop.

Konfiguration der EasyReviews Bewertungsanfrage

Im Händlerbereich unter dem Punkt „EasyReviews“ können die Zeitfenster für die Bewertungsanfrage einfach ausgewählt und eingestellt werden:

Mögliche Werte für das Zeitfenster für die Bewertungsanfrage sind 4 Stunden (z.B. für Online-Dienstleister), 4, 7, 14, 30, 40 und 60 Tage. Für alle Werte gilt: Die Bewertungsanfrage enthält immer die Möglichkeit, dass der Kunde die Bewertung auch später abgibt. Im Feld „URL der Checkout-Seite“ ist die entsprechende URL einzutragen. Die Angabe „Alternative URL der Checkout-Seite“ ist optional. Nachdem die gewünschten Änderungen vorgenommen wurden, klicken Sie auf “Einstellungen speichern”. Die Eingaben werden vom System übernommen und sind sofort wirksam.

EasyReviews (rechtssichere Bewertungsanfragen) in Shopify integrieren

Die EasyReviews-Funktion unterstützt Sie dabei, Ihren Kunden rechtssicher Bewertungsanfragen zu senden. Dabei wird Ihren Kunden am Ende des Bestellvorgangs eine Opt-In Möglichkeit angeboten. Willigen Ihren Kunden in den Erhalt einer Bewertungsanfrage ein, senden wir ihnen nach einem von Ihnen festlegbaren Zeitfenster eine entsprechende E-Mail. Um die Funktion EasyReviews in den Shopify-Shop zu integrieren, gehen Sie wie folgt vor:

I. Melden Sie sich in der Verwaltungsoberfläche Ihres Shopify-Shops an.

II. Klicken Sie in der linken Navigation auf „Einstellungen“:

III. Klicken Sie auf Einstellungen für den „Checkout“:

IV. Scrollen Sie in den Einstellungen für den Checkout bis zum Bereich „Bestellabwicklung“:

V. Fügen Sie in das Feld „Zusätzliche Nachrichten / Hinweise“ den HTML- und JavaScript-Code aus dem ShopVote-Händlerbereich aus dem Menüpunkt „EasyReviews“ ein und ersetzen Sie die Worte

  • „CUSTOMERMAIL“ mit „{{customer.email }}“
  • „ORDERNUMBER“ mit „{{ order.order_number }}“


Ergebnis / Beispiel:


Speichern Sie die Änderungen durch einen Klick auf die Schaltfläche „Speichern“.

VI. Abschließend wechseln Sie in den ShopVote-Händlerbereich zum Menüpunkt „EasyReviews“ und legen hier noch das Zeitfenster fest, wann wir für Sie die Bewertungsanfrage versenden sollen (Feld: „Zeitfenster“). Wir empfehlen mindestens 7 oder 14 Tage zu wählen. Geben Sie dann noch die URL der Checkout-Seite an – hier tragen Sie einfach die URL Ihres Shops ein (siehe Beispielbild). Klicken Sie anschließend auf „Einstellungen speichern“.

VII. Nun können Sie eine Testbestellung durchführen. Sofern Sie alle Einstellungen korrekt vorgenommen haben, sollten Sie am Ende des Bestellvorganges auf der „Thank-You“-Seite folgende Einwilligungsanfrage sehen:

Herzlichen Glückwunsch! Die Integration in Ihren Shopify-Shop war erfolgreich. Ab jetzt werden bei jedem Einkauf automatisch Bewertungsanfragen erzeugt.

Anzeige

Addon - "AllVotes" (11)

Welche URLs müssen für die externen Bewertungsprofile angegeben werden?

Beispielliste für URLs einiger akzeptierter externer Bewertungsprofile:

  • Amazon (Verkäuferprofil): https://www.amazon.(de|com|fr)/sp?_encoding…&seller=[xxx]
  • DaWanda: https://de.dawanda.com/user/feedback/[xxx]
  • eBay: http://www.ebay.de/usr/[xxx]
  • eKomi: https://www.ekomi.de/bewertungen-[xxx].html
  • Facebook: https://www.facebook.com/pg/[xxx]/reviews/
  • Google Zertifizierter Händler: https://www.google.com/trustedstores/survey/storereviews?id=[xxx]
  • Google My Business – Anleitung:
    – über die Google-Suche das Google MyBusiness-Profil aufrufen.
    – Auf „Rezensionen“ klicken. (Neues Fenster mit den Bewertungen erscheint.)
    – URL aus der Adresszeile des Browsers kopieren und bei ShopVote einfügen.
  • Idealo: http://www.idealo.de/preisvergleich/Shop/[xxx].html
  • Käufersiegel: https://www.kaeufersiegel.de/bewertung/shop/[xxx]
  • Shopauskunft: https://www.shopauskunft.de/review/[xxx]
  • TrustedShops: https://www.trustedshops.de/bewertung/info_[xxx].html
  • Trustpilot: https://de.trustpilot.com/review/[xxx]

[xxx] = Individuelles Shopmerkmal (variabel)

Werden die Bewertungen aus externen Bewertungsquellen in Google AdWords oder Shopping verwendet?

Nein, Google akzeptiert für Google Shoppping oder Google AdWords ausschließlich Bewertungen von ausgewählten „Google Partnern für Verkäuferbewertungen“. Da SHOPVOTE „Google Partner für Verkäuferbewertungen“ ist, werden nur die Bewertungen, die Sie bei SHOPVOTE gesammelt haben bei der Übergabe an Google berücksichtigt. Die Bewertungen aus externen Bewertungsquellen zählen nicht dazu.

Ausnahme: Die externe Bewertungsquelle ist selbst „Google Partner für Verkäuferbwertung“. Dann liefert diese Quelle bereits die dort vorhandenen Bewertungen an Google aus. Auf die Fortschritt-Skala „Google AdWords relevante Bewertungen…“ im Händlerbereich unter dem Punkt „Bewertungen“ haben die Bewertungen der externen Quellen dennoch keinen Einfluss. Die Skala orientiert sich ausschließlich an den bei SHOPVOTE gesammelten Bewertungen.

Werden die Bewertungen aus den AllVotes in den Google AdWords / Shopping sichtbar?

Nein. Die aggregierten Bewertungen aus den AllVotes können aufgrund der Google Richtlinien nicht in den Google AdWords oder Google Shopping verwendet werden.

Hingegen können die Bewertungen mit dem Addon RatingStars für die organischen Suchergebnisse verwendet und dort angezeigt werden.

Können die Bewertungen aus Gruppe 1 und Gruppe 2 kombiniert werden?

Nein. Die Kombination beider Gruppen ist grundsätzlich nicht möglich, da die Trennung der beiden Gruppen eine Verbesserung der Transparenz bewirkt, die aus rechtlicher Sicht notwendig ist.

Wie oft werden die Werte aus den Bewertungsquellen aktualisiert?

Die Werte aus den Bewertungsquellen werden i.d.R. alle 7 Tage aktualisiert. Hat sich der Wert bei einer Bewertungsquelle nicht verändert, wird diese Quelle erst nach 14 Tagen erneut aktualisiert.

Die Bewertungen aus einer externen Quelle werden nicht importiert / angezeigt.

Stellen Sie sicher, dass die jeweilige Bewertungsgruppe, zu der die Bewertungsquelle gehört, von Ihnen aktiviert wurde. Beispiel: Sollen Bewertungen aus den Quellen „facebook.com“ oder „dawanda.com“ erfasst werden, muss die „Gruppe 2“ aktiv sein. Ist die Gruppe nicht aktiv, werden die eingetragenen Profile ignoriert.

So aktivieren Sie ein Gruppe:

  1. Loggen Sie sich in den Händlerbereich ein.
  2. Klicken Sie in der Navigation auf den Punkt „AllVotes“.
  3. Prüfen Sie, ob die gewünschte Gruppe aktiv ist. Der Reiter der aktiven Gruppe wird als „(aktiv)“ markiert (siehe Abbildung).

    screenshot-allvotes-aktive-gruppe

  4. Sofern Sie eine andere Gruppe aktivieren möchten, klicken Sie auf den gewünschten Gruppen-Reiter (z.B. „Gruppe 2“) und anschließend auf den Button „Gruppe 2 verwenden“ (siehe Abbildung).

    screenshot-allvotes-inaktive-gruppe

  5. Sobald die Gruppe aktiviert wurde, werden die eingetragenen Profile innerhalb von 24 Stunden erfasst und angezeigt.

Bewertungen aus einem anderen Portal übernehmen / übertragen

Es ist möglich, dass wir Bewertungen aus externen Bewertungsquellen über unsere „AllVotes“- Funktion für Sie erfassen. Dabei werden die Anzahl der Bewertungen und die entsprechende Bewertungsnote der externen Quelle gespeichert. Solange das Profil der externen Bewertungsquelle exisitiert, werden die Daten regelmäßig aktualisiert.

Können auch die Bewertungstexte übernommen werden? Nein. Aus rechtlichen Gründen ist die Übernahme von Bewertungstexten nicht möglich.

Die Bewertungen liegen als Export-Datei (z.B. im CSV-Format) vor; können diese Bewertungen importiert werden? Nein. Wir nehmen grundsätzlich keine Bewertungen aus anderen Portalen an, die Ihnen als Export-/Import-Datei vorliegen. Grund: Die Echtheit der Bewertungen kann nicht mehr sichergestellt werden, da es grundsätzlich möglich ist, die Daten zu verändern, bevor sie an uns übergeben werden.

Welche Bewertungsquellen können nicht verwendet werden?

Folgende Bewertungsquellen können nicht bei SHOPVOTE verwendet werden:

  • Etsy
  • Provenexpert

Sollten Sie Fragen zur Verwendung bestimmter Bewertungsquellen haben, senden Sie Ihre Anfrage gern an service@shopvote.de.

Warum hat die AllVotes-Funktion ein Update erhalten?

Im Jahr 2017 hat das Landgericht Köln (Urt. v. 01.08.2016, Az. 33 O 159/16) in seinem Urteil gegen ein anderes Bewertungsportal das Bedürfnis an Transparenz gegenüber dem Verbraucher klargestellt, wenn Bewertungen durch Aggregation aus mehreren dritten Quellen zusammengefasst und dargestellt werden.

SHOPVOTE fasst ebenfalls Bewertungen aus externen Quellen zusammen und stellt das Ergebnis dieser Aggregation Händlern, die die Premium-Funktion „AllVotes“ nutzen, in Form einer Grafik zur Verfügung. Natürlich hat SHOPVOTE nach Bekanntgabe des Urteils umgehend gehandelt und bereits zu diesem Zeitpunkt ein automatisches Update für die Darstellung der AllVotes-Grafik ausgeliefert, um seine Händler vor einer Abmahnung zu schützen.

Wir sind aber noch einen Schritt weiter gegangen: SHOPVOTE bietet nun ein Update an, das für zusätzliche Transparenz sorgt. Hierbei gehen wir über das übliche Maß hinaus. Es war es notwendig, auf die verschiedenen Bewertungsgrundlagen einzugehen. So ist es verständlich, dass Portale, die als Indikator für das Vertrauen „x Prozent positive Bewertungen“ verwenden, nicht mit Portalen zusammengefasst werden können, die als Indikator eine Note verwenden.

Das Update der AllVotes-Funktion berücksichtigt solche Widersprüche und fasst ausschließlich vergleichbare Portale in einer Note zusammen. Zudem werden alle notwendigen Details zur Aggregation und Notenberechung durch SHOPVOTE für den Verbraucher transparent dargestellt. Im Detail haben sich folgende Änderungen ergeben:

  • Die AllVotes-Grafik zeigt alle verwendeten Bewertungsquellen namentlich an.
  • Ein automatisches Flyout gibt dem Verbraucher Details (Bewertungsnote, Anzahl der Bewertungen) zu den einzelnen Bewertungsquellen.
  • Eine Informationsseite erläutert transparent die Notenberechung, der in der Grafik dargestellten Note.

Weitere Informationen zum Thema:

Warum muss ich eine Profilgruppe wählen?

Damit Ihr Bewertungsprofil und die entsprechenden Bewertungsquellen transparent dargestellt werden können, ist es notwendig, dass nur Bewertungsquellen zusammengefasst werden, deren Bewertungsgrundlagen einheitlich sind.

Jede Gruppe enthält ausschließlich die Bewertungsquellen, die einheitliche Bewertungsgrundlagen verwenden. Eine Kombination von Bewertungsquellen mit unterschiedlichen Bewertungsgrundlagen ist nicht möglich.

Gruppe 1: Bewertungsquellen, die einen Prozentwert positiver Bewertungen wiedergeben.

Gruppe 2: Bewertungsquellen, die eine Note bereitstellen.

Weitere Informationen zum Thema:

Wie läuft das Update der AllVotes-Funktion ab?

  1. Lesen Sie diese Anleitung erst vollständig durch, bevor Sie fortfahren.
  2. Melden Sie sich bitte im Händlerbereich an.
  3. Klicken Sie links in der Navigation auf den Punkt „AllVotes“.
  4. Es wird ein Fenster eingeblendet, das Sie auffordert, eine „Profilgruppe“ zu wählen. (Unter folgendem Link haben wir zusammengefasst, warum Sie eine Profilgruppe wählen müssen: FAQ – Profilgruppe.)
  5. Wählen Sie eine Profilgruppe aus. (Info: Sie können die Profilgruppe später jederzeit selbst ändern. Der Inhalt der AllVotes-Grafik und das Bewertungsprofil werden automatisch aktualisiert.)
  6. WICHTIG: Passen Sie innerhalb Ihres Shopsystems den Quellcode des JavaScripts für die Anzeige der AllVotes-Grafik an! Ändern Sie die Zeile:

    in folgende Zeile:
  7. Fertig.  Sobald die Profile von uns initial erfasst wurden,  werden die neuen Daten im Bewertungsprofil und in der AllVotes-Grafik angezeigt. Die Erfassung der Daten kann bis zu 48 Stunden dauern. Sollte die AllVotes-Grafik trotz erfolgter Umstellung noch nicht aktualisiert bei Ihnen dargestellt werden, laden Sie Seite neu.

Weitere Informationen zum Thema:

Stammdaten / Shopdaten (4)

Wie kann ich meine Shop-URL / die Shop-Domain ändern?

Händler können die URL nicht selbstständig ändern. Gern nehmen wir diese Änderung für Sie vor. Bitte senden Sie uns einfach die alte und neue URL inklusive Ihrer ShopID an service@shopvote.de

Auswirkungen der Domain-Änderung: Ihre bestehenden Bewertungen werden automatisch der neuen URL zugeordnet. Die URL zum Bewertungsprofil ändert sich – hier ist nicht zwingend ein Eingriff nötig. Die alte URL wird automatisch auf die neue URL umgeleitet. Der Bewertungslink für Ihre Kunden bleibt unverändert und kann weiter genutzt werden. Darüber hinaus gibt es keine Auswirkungen.

Welche Keywords sollen im Händlerbereich hinterlegt werden?

Hinterlegen Sie dort bitte Keywords, über die Ihr Unternehmen bei der ShopVote-internen Suche gefunden werden soll. Sie können z.B. auch die Keywords angeben, die Sie im Rahmen der Suchmaschinenoptimierung für Ihre Seite verwenden.

Die Keywords stellen bei der ShopVote-internen Suche lediglich ein zusätzliches Suchkriterium dar. Primär wird die Unternehmensbeschreibung für die Suche herangezogen. Es ist daher ebenso empfehlenswert, eine aussagekräftige Beschreibung mit den wichtigsten Keywords für das Unternehmen zu hinterlegen.

Logo, Shopbeschreibung, Zahlungsarten und Versandarten ändern

Ihre Shopdaten können Sie über den Navigationspunkt „Einstellungen“ und dann „Shopdaten“ einpflegen.

Mit den Shopdaten präsentieren Sie Ihren Shop im Bewertungsportal. Die hier bereitgestellten Daten werden im Bewertungsprofil Ihres Shops angezeigt. Je umfangreicher Ihre Angaben sind, umso besser können sich potentielle Kunden einen Eindruck über Ihr Angebot, die Zahlungsmöglichkeiten und die Versandoptionen machen.

Shopdaten – allgemeiner Bereich

Halten Sie Ihre Daten auf dem Laufenden, nach der Verifizierung macht unser System automatisch ein Screenshot Ihrer Website und verwendet es als Logo. Sie sollten es ändern und z.B. Ihr Firmenlogo verwenden. (Format 230x180px).

Auch Ihre Unternehmensbeschreibung sollte aussagekräftig sein. Neukunden können so die ersten Informationen über Sie gewinnen. Je umfangreicher Ihre Beschreibung, desto besser.

Keywords können Sie dazu verwenden, um auf ShopVote besser gefunden zu werden. Fassen Sie in einzelnen Wörtern zusammen, welche Produkte Sie anbieten oder welche Wörter Ihr Unternehmen beschreibt.

Verweisen Sie in Ihrem Bewertungsprofil auf Ihr Impressum, AGB und Ihre Versandkosten. Wenn Sie die Auswahl „Sichtbar“ wählen, wird Ihr potenzieller Neukunde dies als Link in Ihrem Bewertungsprofil sehen.

Shopdaten – soziale Medien

Im Bereich Shopdaten – soziale Medien können Sie die vollständige URL zu Ihren jeweiligen Social-Media-Profilen eintragen. Diese werden dann in Ihrem Bewertungsprofil angezeigt.

Shopdaten – angebotene Zahlungsmethoden

Zahlungsmöglichkeiten sollten Sie unbedingt vorab einstellen. Kunden entscheiden oftmals auch anhand dieser, ob sie ein Kauf tätigen oder nicht. Diese werden dann in Ihrem Profil dargestellt.

Shopdaten – Versanddienstleister

Auch die oder der Versanddienstleister (siehe Grafik) sollte(n) nicht fehlen.

Vollständigen Unternehmensnamen, Marke, Brand im Bewertungsprofil berabeiten und anzeigen

Ihren Unternehmensnamen können Sie im Händlerbereich unter dem Punkt Einstellungen -> Stammdaten ändern. Geben Sie dazu Ihren Unternehmensnamen im gleichnamigen Feld ein, setzen Sie die Information mit der Schaltfläche am Ende der Zeile auf „sichtbar“ und klicken Sie anschließend auf den Button „Speichern“.

Erklärung zur Sichtbarkeit von Informationen:

Händlerbereich (13)

Wo finde ich den Bewertungslink?

Ihren Bewertungslink finden Sie im Händlerbereich unter dem Punkt „Bewertungslink“. Wir empfehlen die Verwendung dieses Links, da sich Ihre Kunden über diesen Link vorher nicht für die Bewertungsabgabe registrieren müssen.

Wie verifiziere ich mich als Kunde der IT-Recht Kanzlei?

  1. Melden Sie sich im Händlerbereich bei SHOPVOTE an.
  2. Klicken Sie links in der Navigation auf „Dashboard“.

    hb-ITRK-Verifizierung

  3. Klicken Sie auf den Button „Ja, ich bin bereits…“. Sollte der im Bild dargestellt Bereich mit dem Button nicht zu sehen sein, senden Sie bitte eine E-Mail an service@shopvote.de.

Die Verifizierung findet innerhalb von 48 Stunden statt. Sobald Sie verifziert wurden, erhalten Sie eine Benachrichtigung. Ihnen stehen ab dann alle Premium-Funktionen von SHOPVOTE kostenlos zur Verfügung.

Was zeigt der Banner „Anzahl der Bewertungen“ im Dashboard?

Dieser Banner zeigt Ihnen die Anzahl Ihrer Bewertungen.

Ein Klick auf „Übersicht“ am unteren Rand des Banners führt Sie zu Ihrer Bewertungsübersicht:

Rechts oben auf dieser Seite finden Sie die Anzahl Ihrer für Google Adwords relevanten Bewertungen mit Text und einer Erläuterung dazu:

Verkäuferbewertungen in Google Adwords & Shopping

Sie benötigen mindestens 100 Bewertungen mit Text innerhalb der letzten 12 Monate, damit Sie diese innerhalb von Google Adwords als Sterne sehen und verwenden können. Aktuell haben Sie xxx Bewertungen. Bitte beachten Sie auch, dass die Bewertungen weiteren Voraussetzungen unterliegen können.

Hinweis: Ab der 100. Bewertung kann es noch bis zu 4 Wochen dauern, bis die Bewertungen bei Google Adwords & Shopping sichtbar werden. Über den bereitgestellten Link können Sie selbst prüfen, ob und wie viele Bewertungen bereits von Google erfasst wurden.

 

Was zeigt der Banner Profilaufrufe im Dashboard?

Dieser Banner zeigt Ihnen an, wie oft Ihr Bewertungsprofil insgesamt, seit Aufnahme bei ShopVote aufgerufen wurde.

Was zeigt der Banner „Gutscheine“?

Dieser Banner zeigt Ihnen die Anzahl Ihrer derzeit aktiven Gutscheine/Werbeanzeigen.

Ein Klick auf „Übersicht“ am unteren Rand des Banners führt Sie zur Übersicht Ihrer derzeit aktiven Gutscheine und Anzeigen:

Was zeigt der Banner „Credits“ im Dashboard?

Der Banner Credits zeigt Ihnen die verfügbaren Credits in Ihrem Account an.

Ein Klick auf „Informationen“ am unteren Rand des Banners führt Sie zur Übersicht der verfüg- und buchbaren Credit-Pakete:

Was zeigt die Bewertungsstatistik im Dashboard?

Die Bewertungsstatistik zeigt Ihnen den Verlauf der Bewertungen der letzten Monate. Sie können sich dort den Verlauf der letzten 3, 6, oder 12 Monate anzeigen lassen.

Was sind Benachrichtigungen im Dashboard?

Rechts neben der Bewertungsstatistik finden Sie Benachrichtigungen von SHOPVOTE über Neuerungen, Änderungen, Updates und Wissenswertes. Nicht zu allen Informationen werden Sie per Mail benachrichtigt. Daher empfehlen wir einen regelmäßigen Blick in die Liste der Benachrichtigungen.

Was zeigt das Notenprofil im Dashboard?

Unten links im Dashboard wird Ihnen Ihr Notenprofil, bestehend aus der Gesamtnote und und dem Netzdiagramm mit der Tabelle der Bewertungskriterien angezeigt. Zum Netzdiagramm: Je besser die Note des Einzelkriteriums, umso weiter außen wird der Punkt innerhalb des Diagramms abgebildet.

Wie und wo kann ich im Händlerbereich mein Passwort ändern?

Über die Menüpunkte „Einstellungen“ und dann „Passwort ändern“ gelangen Sie zum Eingabebereich für ein neues Passwort.

Passwort-Richtlinie

Bitte beachten Sie, dass Ihr neues Passwort folgenden Kriterien entsprechen muss:

• mindestens 10 Zeichen
• Groß- und Kleinbuchstaben
• mindestens eine Ziffer

Alternativ dazu können Sie beim Händler-Login auf „Passwort vergessen“ klicken und so Ihr Passwort zurücksetzen.

Wozu dient die Funktion Coupons/Gutscheine bei ShopVote

Über die Navigationspunkte „Einstellungen“ und dann „Anzeigen“ können Sie Gutscheine und Coupons anlegen.

ShopVote.de bietet Ihnen die Möglichkeit, Anzeigen / Werbung innerhalb des Bewertungsportals zu schalten. Mit den verschiedenen Werbeformaten können Sie eine Vielzahl potentieller Kunden erreichen. Insbesondere Online-Händler mit kleinem Budget finden hier kostengünstige Werbeformate mit einer guten Reichweite.

Wenn Sie mit Coupons oder Gutscheincodes werben wollen, können Sie Ihre Gutscheincodes bei ShopVote.de eintragen. Hier erreichen Sie gezielt Verbraucher und können neue Kunden gewinnen.

So Funktioniert´s:

Nach Anklicken des Buttons „Neuen Gutschein eintragen“ erscheint die folgende Eingabemaske:

Im Feld Anzeigenformat können Sie auswählen, ob es sich bei der Anzeige um eine Aktion oder einen Gutschein handeln soll. In den weiteren Eingabefeldern können Sie die entsprechenden Eckdaten eintragen.

Im Bereich „ Wie lange soll die Anzeige laufen“ legen Sie die Laufzeit der Aktion oder des Gutscheins fest. Je nach Dauer der Laufzeit benötigen Sie unterschiedlich viele Credits. Wie Sie Credits erwerben können, finden Sie unter „Einstellungen – Credits“ im Händlerbereich.

Im Händlerbereich ist zusätzlich eine weiterführende Dokumentation zur Anlage von Gutscheinen hinterlegt.

Was sind Credits und wozu brauche ich die?

Über die Navigationspunkte „Einstellungen“ und dann „Credits kaufen“ können Sie Credits erwerben.

Was sind Credits?
Credits sind eine Art Währung, die Sie für bestimmte kostenpflichtige Dienste, z.B. der Anzeigenschaltung auf ShopVote, benötigen. Die Credit-Pakete stehen Ihnen in verschiedenen Credit-Mengen zur Verfügung. Credits sind 365 Tage gültig.
Eine Rückerstattung von Credits ist nicht möglich.

Derzeit sind folgende Credit-Pakete erhältlich:

Wie kann ich mit ShopVote Videos teilen?

Produkt- oder Firmenvideos sind beliebte Inhalte bei Nutzern. Teilen Sie Videos über Ihr Unternehmensprofil bei SHOPVOTE. Reichern Sie Ihr Profil mit interessanten Inhalten an.

Über die Navigationspunkte „Einstellungen“ und dann „Videos“ gelangen Sie zum Eingabebereich für Videos.

Nach einem Klick auf „+neues Video teilen“ erscheint die folgende Eingabemaske:

 

Beispiel eines Bewertungsprofils mit Video:

Bewertungslink (2)

Ist es zulässig, den Bewertungslink auf der Checkout-Erfolgsseite zu implementieren?

Nein, es ist nicht möglich, den Link von dort aufzurufen. Ihre Kunden würden dann immer auf die Profil-Seite bei ShopVote geleitet werden und müssten sich dann für die Bewertungsabgabe registrieren. Mit unserem Addon „EasyReviews“ können Sie Ihre Kunden im Checkout um die Abgabe einer Bewertung nach Erhalt der Ware bitten. Wir senden dann automatisch aus unserem System eine entsprechende Mail an den Kunden, der dem Erhalt der Bewertungsanfrage zugestimmt hat.

Wo finde ich meinen Bewertungslink?

Über die Menüpunkte „Bewertungssystem“ und dann „Bewertungslink“ erhalten Sie Informationen rund um Ihren Bewertungslink.

Nutzen Sie den Bewertungslink, um ein Feedback von Ihren Kunden einzuholen. Senden Sie Ihre Bewertungsanfrage am besten, nachdem die Ware den Kunden erreicht hat.

Bitte beachten: Nutzen Sie den Link ausschließlich in einer E-Mail.
Der Link darf nicht auf Ihrer Website oder in sozialen Netzwerken verwendet werden!

Zur Verwendung des Bewertungslinks

Wir haben für Sie diesen Link eingerichtet, damit Ihre Kunden Ihren Shop schnell und unkompliziert bewerten können. Über diesen Link gelangen Ihre Kunden direkt zum Bewertungsformular. Eine vorherige Registrierung der User ist hier nicht notwendig. Alle Bewertungen werden durch unser internes Kontrollsystem geprüft und freigeschaltet.

Bitte beachten Sie auch die folgenden Punkte:

  • Der Link darf im Sinne der Funktionalität nicht verändert werden.
  • Verwenden Sie den Link nicht öffentlich! Nutzen Sie ihn nicht auf Ihrer Website oder in sozialen Netzwerken.
  • Übergeben Sie keine weiteren Parameter mit dem Link!
  • Lesen Sie bitte auch die rechtlichen Hinweise.

Rechtliche Hinweise zur Verwendung des Bewertungslinks – worauf Sie achten sollten:

  • Holen Sie sich explizit die Einwilligung Ihrer Kunden, Bewertungsanfragen von Ihnen zu erhalten, optimalerweise in Form einer Checkbox. Vereinzelt wird auch eine zusätzliche Klausel in der Datenschutzerklärung empfohlen. Wer aber wie das AG Hannover davon ausgeht, dass eine Bewertungsanfrage werblichen Charakter hat, kann sich unserer Ansicht nach nur durch eine Checkbox + Protokollierung absichern.
  • Eine gesonderte Einwilligung des Kunden kann entfallen, wenn Sie die Voraussetzungen nach §7 Abs. 3 UWG erfüllen.
  • Versenden Sie die Bewertungsanfrage nur ein Mal. Sollten Kunden keine Bewertung abgeben, werden diese ihre Gründe dafür haben. Ärgern Sie sich nicht darüber. Es liegt in der Sache selbst, dass nicht jeder Kunde auch bereit ist, ihren Shop zu bewerten.
  • Verzichten Sie auf werbliche Inhalte bei Ihrer Bewertungsanfrage! Auch wenn es verlockend ist, vermeiden Sie z.B. Hinweise auf neue Produkte oder besondere Angebote. Sollte der Kunde sich dafür interessieren, können Sie solche Inhalte z.B. in Ihrem Newsletter unterbringen.

Anwendungsbeispiele für Bewertungsanfragen

Nachfolgend finden Sie zwei Beispiele, wie Sie Ihre Bewertungsanfrage an Ihre Kunden inhaltlich gestalten können. Sie sollen Ihnen als Anregung dienen, können aber auch gern unverändert von Ihnen übernommen und frei genutzt werden.

Bewertungsgrafiken (allg.) (1)

Die Anzahl der Bewertungen / die Bewertungsnote in der Grafik ist nicht aktuell.

Wenn Sie feststellen, dass die in der Bewertungsgrafik dargestellte Anzahl von Bewertungen bzw. die Bewertungsnote von den im Bewertungsprofil angezeigten Daten abweicht, liegt die Ursache meist am Browser-Cache.

Es handelt sich dabei weniger um ein Problem. Damit Webseiten schneller angezeigt werden können, hält der Browser bestimmte Webseiteninhalte (Bilder, Skripte, usw.) bereits besuchter Webseiten für einen gewissen Zeitraum im s.g. Cache (Zwischenspeicher) bereit. Somit müssen diese Inhalte bei einem wiederholten Besuch der gleichen Webseite nicht erneut von der ursprünglichen Quelle angefordert werden, sondern können erheblich schneller aus dem Cache geladen werden.

Das kann dazu führen, dass auf Ihrem Rechner eine inhaltlich dynamische Grafik nicht aktuell erscheint. Andere Besucher der gleichen Seiten, die noch nicht auf dieser Seite waren, sehen aber eine aktuelle Version der Grafik.

Lösung: Damit auch Sie die aktuelle Grafik sehen können, muss man den Browser auffordern, die Seite vollständig und ohne Cache neu zu laden. Bei Windows-Rechnern verwendet man i.d.R. die Tastenkombination STRG + F5 und bei Mac-Rechnern CMD + R. Mit diesen Tastenkombinationen wird die Seite entsprechend neu geladen und die Grafik wird mit ihrem aktuellen Inhalt angezeigt. (Manchmal kann es sein, dass die Tastenkombination mehrfach – 2-3 Mal – hintereinander gedrückt werden muss.)

Addon - "ReviewTab" (1)

Wo finde ich meine Facebook PageID?

  1. Melden Sie sich bei Facebook an.
  2. Wechseln Sie auf die Facebook-Page, die Sie verwalten.
  3. Klicken Sie in der linken Navigation auf den Punkt „Info“.
  4. Scrollen Sie an das Ende der Seite. Die PageID wird unter dem Begriff „Seiten-ID“ angezeigt.

Tragen Sie die PageID im Händlerbereich unter dem Punkt „ReviewTab“ in das dafür vorgesehene Feld. Anschließen können Sie den ReviewTab mit Ihrer Seite verbinden.

Datenschutz (3)

Ergänzungen für Ihre Datenschutzerklärung bei Nutzung von ShopVote-Grafiken

Fügen Sie folgenden Text Ihrer Datenschutzerklärung hinzu, wenn Sie Grafiken und/oder Badgets von ShopVote verwenden:

Verwendung von ShopVote-Grafiken

Zur Anzeige unseres ShopVote-Siegels und den gegebenenfalls gesammelten und/oder aggregierten Bewertungen haben wir auf dieser Webseite ShopVote-Grafiken eingebunden.

Dies dient der Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen an einer optimalen Vermarktung unseres Angebots gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO. Die ShopVote-Grafiken und die damit beworbenen Dienste sind ein Angebot der Blickreif GmbH, Alter Messeplatz 2, 80339 München.

Beim Aufruf der ShopVote-Grafiken speichert der Webserver automatisch ein sogenanntes Server-Logfile, das z.B. Ihre IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge und die Quelle des Aufrufes (Zugriffsdaten) enthält und den Abruf dokumentiert. Diese Zugriffsdaten werden nicht ausgewertet und spätestens sieben Tagen nach Ende Ihres Seitenbesuchs automatisch überschrieben. Weitere personenbezogene Daten werden durch die ShopVote-Grafiken nicht erfasst oder gespeichert.

Ergänzungen für Ihre Datenschutzerklärung bei Nutzung der Funktion „EasyReviews“

Fügen Sie folgenden Text Ihrer Datenschutzerklärung hinzu, wenn Sie die Funktion „EasyReviews“ von ShopVote verwenden, um Bewertungserinnerungen versenden zu lassen:

Kontaktaufnahme zur Bewertungserinnerung durch ShopVote

Sofern Sie uns hierzu während oder nach Ihrer Bestellung Ihre ausdrückliche Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO erteilt haben, übermitteln wir Ihre Bestellnummer und E-Mailadresse an die Bewertungsplattform SHOPVOTE der Blickreif GmbH, Alter Messeplatz 2, 80339 München (www.shopvote.de), damit diese Ihnen eine Bewertungserinnerung per E-Mail zusendet. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit durch eine Nachricht an den für die Datenverarbeitung Verantwortlichen oder gegenüber der Bewertungsplattform widerrufen.

Wie erhalte ich einen AV-Vertrag mit ShopVote?

Sie benötigen den AV-Vertrag gem. DSGVO mit ShopVote nur, wenn Sie die Funktion „EasyReviews“ für die automatische Bewertungsanfrage verwenden.

In diesem Fall loggen Sie sich bitte in den Händlerbereich bei ShopVote ein, klicken Sie in der linken Navigation auf „Einstellungen“ und anschließend auf „AV-Vertrag gem. DSGVO“.

Füllen Sie dann die entsprechenden Formular-Felder aus oder korrigieren Sie die Angaben. Abschließend scrollen Sie zum Ende der Seite und klicken auf die Schaltfläche „Auftragsverarbeitungsvertrag erstellen / Daten speichern“.

Sofern Sie den Vertrag auf Ihrem Rechner speichern wollen, klicken Sie bitte im Händlerbereich auf „Einstellungen“ -> „AV-Vertrag Download“. Der Vertrag wird als PDF auf Ihrem Rechner gespeichert.

Eintragung / Anmeldung (9)

Welche Webseiten können bei SHOPVOTE eingetragen werden?

Grundsätzlich können alle Unternehmen ihre Webseiten eintragen, die darüber Ihren Kunden Produkte, Waren oder Dienstleistungen anbieten und verkaufen. Folgende Bedingungen gelten für eingetragene Seiten:

  • Die Webseite muss Produkte, Waren oder Dienstleistungen anbieten.
  • Die angebotenen Produkte, Waren oder Dienstleistungen müssen auf der eingetragenen Webseite kaufbar oder buchbar sein.
  • Der Betreiber der Webseite muss selbst der Verkäufer sein.
  • Die angebotenen Produkte, Waren oder Dienstleistungen dürfen nicht per Frame in die Webseite eingebunden sein.

Folgende Seiten werden i.d.R. von der Eintragung ausgeschlossen:

  • Webseiten, die sich im Aufbau befinden, nicht vollständig erreichbar sind oder Demonstrationszwecken dienen.
  • Webseiten, die gegen geltendes Recht verstoßen oder die Rechte Dritter verletzen.
  • Webseiten, die durch die angebotenen Produkte, Waren, Dienstleistungen oder andere Inhalte geeignet sind, den Ruf von SHOPVOTE zu gefährden.

Wird Ihre angemeldete Webseite von uns abgelehnt, werden Sie darüber per Mail informiert. Sollten Sie der Ansicht sein, dass unsere Ablehnung nicht zutreffend ist, senden Sie uns bitte eine E-Mail.

Ich bin Kunde der IT-Recht Kanzlei und benötige meine Zugangsdaten.

Kunden der IT-Recht Kanzlei können sich grundsätzlich immer über das Mandantenportal der IT-Recht Kanzlei in den Händlerbereich bei SHOPVOTE einloggen. Zusätzlich ist es aber auch möglich, sich direkt – ohne den Schritt über das Mandantenportal – in den Händlerbereich einzuloggen. Nachfolgend wird beschrieben, wie Sie die Zugangsdaten dafür erhalten:

  1. Melden Sie sich zunächst über das Mandantenportal im Händlerbereich bei SHOPVOTE an und notieren Sie sich Ihre ShopID, die links oben, über der Navigation abgebildet ist.hb_shopid
  2. Schließen Sie den Händlerbereich / melden Sie sich ab.
  3. Öffnen Sie den Login zum Händlerbereich.
  4. Klicken Sie auf den Link „Passwort vergessen„.
  5. Geben Sie nun Ihre ShopID an und folgen Sie den Anweisungen. Sie erhalten am Ende der Verifizierung Ihren Benutzernamen und das Kennwort, mit denen Sie sich zukünftig direkt im Händlerbereich anmelden können.

Wie trage ich meinen Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE ein?

Um Ihren Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE einzutragen, gehen Sie wie folgt vor:

  1. Nutzen Sie das Formular für die kostenlose Eintragung bei SHOPVOTE.
  2. Geben Sie die URL Ihres Marktplatz-Shops ein. Wenn Sie nicht wissen, wie die URL lautet, lesen Sie hier weiter.shop-kostenlos-eintragen-domain
  3. Wählen Sie als Hauptkategorie „DIY-Marktplätze“ und als Unterkategorie das entsprechende Marktplatz-Portal.shop-kostenlos-eintragen-kategorie
  4. Füllen Sie alle weiteren Felder aus und beachten Sie bei der Angabe Ihrer Mail-Adresse folgenden Hinweis: Geben Sie hier die Mail-Adresse an, die Sie auf dem oben gewählten Marktplatz im Impressum angegeben haben.
    shop-kostenlos-eintragen-email
  5. Senden Sie das Formular ab.

Sie erhalten an die angegebene E-Mail-Adresse einen Bestätigungslink. Bestätigen Sie Ihre Anmeldung durch Aufruf des Bestätigungslinks. Anschließend wird der Eintrag von uns geprüft und innerhalb von 48 Stunden aufgenommen.

Wie sieht die URL meines Shops bei meinem DIY-Marktplatz aus?

Beispiel-URLs für die auf SHOPVOTE nutzbaren Marktplätze:

  • ProductsWithLove.de – ProfilURL: https://www.productswithlove.de/store/[Händlername]

Ich bin Händler auf einem Marktplatz ohne eigene Domain, kann ich meinen Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE eintragen?

Ja! Wir bieten aktuell für die folgenden 3 Marktplätze die Möglichkeit, den Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE einzutragen (in alphabetischer Reihenfolge):

  • ProductsWithLove.de
  • Kayamo.eu
  • Dohero.de (in Vorbereitung)

Lesen Sie hier mehr zum Thema:

Wie trage ich meinen Marktplatz-Shop bei SHOPVOTE ein?

Wie kann ich meinen Shop bei ShopVote.de anmelden?

Die Anmeldung eines Shops erfolgt über ein Formular. Das Formular erreichen Sie über den folgenden Link: https://www.shopvote.de/shop-kostenlos-eintragen

Fehler bei Anmeldung: Die E-Mail-Adresse gehört nicht zur Domain.

Bei der Anmeldung Ihres Online-Shops prüft unser System, ob die angegebene E-Mail-Adresse zu Ihrem Shop / der verwendeten URL gehört. Erhalten Sie beim Absenden des Anmelde-Formulars die Meldung „Die E-Mail-Adresse gehört nicht zur Domain“, wurde ein Unterschied festgestellt.

Beispiel:

  • Lautet die Internet-Adresse (URL) Ihres Online-Shops „www.meinshop.de“, erwartet das System eine E-Mail-Adresse, die entsprechend der URL exakt auf „@meinshop.de“ endet.
  • Andere E-Mail-Adressen, die z.B. auf „@gmx.de“, „@web.de“ oder „@meinshop.com“ enden, werden nicht akzeptiert.
  • Akzeptierte E-Mail-Adressen wären z.B.: info@meinshop.de oder service@meinshop.de
  • Nicht akzeptiert würden: meinshop@gmx.de, meinshop@web.de oder info@meinshop.com

In der Regel sollte Ihnen für jede Ihrer Internet-Adressen mindestens eine E-Mail-Adresse zur Verfügung stehen (z.B. info@internet-adresse.de). Sollte das nicht der Fall sein, wenden Sie sich an den Hosting-Provider Ihres Online-Shops. Er ist meist in der Lage, Ihnen eine zusätzliche E-Mail-Adresse einzurichten bzw. Sie entsprechend dazu anzuleiten.

Wie erhalte ich die Zugangsdaten für den Händler-Bereich?

Um die Zugangsdaten für den Händler-Bereich zu erhalten, müssen Sie sich verifizieren. Sie benötigen dazu Ihre ShopID, die Sie in der E-Mail erhalten haben, die wir Ihnen nach der Aufnahme Ihre Shops zugesendet haben.

Sollten Sie Probleme bei der Verifizierung haben, lesen Sie sich bitte die Anleitung (PDF-Datei) zur Verifizierung durch. Sollte Ihnen auch die Anleitung nicht weiterhelfen, senden Sie bitte eine eMail an service@shopvote.de mit einer kurzen Fehlerbeschreibung. Sie erhalten dann weitere Unterstützung.

Warum ist mein Shop bei ShopVote.de gelistet?

Es gibt 3 Möglichkeiten:

  1. Sie haben Ihren Online-Shop über das Anmelde-Formular für einen kostenlosen Eintrag angemeldet.
  2. Ihr Shop wurde durch einen User vorgeschlagen und daher von ShopVote.de aufgenommen.
  3. Ihr Shop wurde von ShopVote.de ausgewählt, um Verbrauchern die Bewertung zu ermöglichen.

Dawanda-Bewertungen (4)

Was wird aus meinen DaWanda-Bewertungen ab dem 30.08.2018?

Möglichkeit 1: Die bei DaWanda bisher gesammelten Bewertungen können an die Plattform Etsy übergeben werden. Sie werden dort im Rahmen des Händlerprofils angezeigt.

Möglichkeit 2: Die DaWanda-Bewertungen werden mit der AllVotes-Funktion von SHOPVOTE erfasst und können im Händlerprofil und den AllVotes-Grafiken als externe Bewertungsquelle angezeigt werden.

Kann ich meine DaWanda-Bewertungen über den 30.08.2018 hinaus verwenden?

Ja! Die Verwendung der DaWanda-Bewertungen ist bei SHOPVOTE unter folgenden Bedingungen möglich:

  1. Das DaWanda-Bewertungsprofil muss vor dem 30.08.2018 über die AllVotes-Funktion bei SHOPVOTE eingetragen werden.
  2. Die letzte DaWanda-Bewertung darf nicht älter als 12 Monate sein.

Die DaWanda-Bewertungen werden letztmalig am 30.08.2018 von SHOPVOTE erfasst und anschließend für weitere 12 Monate (bis zum 30.08.2019) über die AllVotes-Funktion verfügbar gemacht. Nach dem 30.08.2019 werden die DaWanda-Bewertungen aus unserem System und der AllVotes-Funktion entfernt. Sie werden dann nicht mehr in die Berechnung der Gesamtnote einbezogen. Die Übergangszeit von 12 Monaten kann nicht verlängert werden.

Unsere Empfehlung: Nutzen Sie die Übergangszeit für den Aufbau Ihres Geschäftes auf einer anderen oder sogar eigenen Plattform (Online-Shop). Verwenden Sie dabei die AllVotes-Funktion und die Möglichkeit, mit den bereits bei DaWanda gesammelten Bewertungen Vertrauen bei Ihren neuen Kunden zu gewinnen. Parallel sollten Sie beginnen, neue Bewertungen zu sammeln. SHOPVOTE bietet Ihnen dafür eine optimale Plattform.

Wie gehe ich vor, wenn ich meine Dawanda-Bewertungen auf einem DIY-Marktplatz verwenden möchte?

Hinweis: Die Verwendung der Dawanda-Bewertungen kann aktuell nur auf DIY-Marktplätzen angeboten werden, die ihrerseits die technischen Voraussetzungen dafür geschaffen haben oder an einer technischen Umsetzung arbeiten. Aktuell ist die Verwendung auf folgenden Marktplätzen vorgesehen:

  • ProductsWithLove.de
  • Kayamo.eu
  1. Tragen Sie Ihren Shop kostenlos bei SHOPVOTE ein. Verfügen Sie über eine eigene Domain (z.B. www.mein-xyz-shop.de) wählen Sie bitte eine passende Haupt- und Unterkategorie. Bieten Sie Ihre Waren ausschließlich über einen DIY-Marktplatz an, wählen Sie als Hauptkategorie „DIY-Marktplätze“ und als Unterkategorie den entsprechenden DIY-Marktplatz. Lesen Sie hier eine detaillierte Anleitung zur Anmeldung ohne eigene Domain.shop-kostenlos-eintragen-kategorie 
  2. Bestätigen Sie Ihre Eintragung durch den Aufruf des Bestätigungslinks, den Sie von uns per E-Mail umgehend nach der Eintragung erhalten.
  3. Warten Sie auf die Freischaltung Ihres Shops. Sie erhalten dazu eine Benachrichtigung und die Login-Daten für den SHOPVOTE-Händlerbereich.
  4. Stellen Sie sicher, dass Sie Kunde der IT-Recht Kanzlei (ITRK) sind und Ihr Händler-Account bei SHOPVOTE entsprechend als ITRK-Kunde verifiziert wurde. Sollten Sie noch nicht verifiziert sein, lesen Sie die Anleitung zur Verifizierung.hb-ITRK-Verifizierung
  5. Wechseln Sie im SHOPVOTE-Händlerbereich zum Punkt „AllVotes“.hb-menu-allvotesi
  6. Wählen Sie den Reiter „Gruppe 2“ und klicken Sie auf den Button „Gruppe 2 verwenden“.screenshot-allvotes-inaktive-gruppe
  7. Tragen Sie in die Liste der Profile Ihrer Dawanda-BewertungsURL ein. (So sieht die URL aus: https://de.dawanda.com/user/feedback/[xxx] – [xxx] steht für Ihren Profilnamen bei Dawanda) Klicken Sie anschließend auf „Profile speichern“.hb-allvotes-profil
  8. Teilen Sie dem neuen DIY-Marktplatz bitte Ihren „ExtAPIKey“ mit. Gehen Sie dazu wie folgt vor: Klicken Sie im Händlerbereich auf den Punkt „VotesAPI“.hb-menu-votesapi
  9. Kopieren Sie die Zeichenkette aus dem Feld „ExtAPIKey“.screenshot-votesapi-daten
  10. Fügen Sie den „ExtAPIKey“ in die Einstellungen des neuen DIY-Marktplatz ein. Der DIY-Marktplatz wird Ihnen eine Eingabemöglichkeit für den „ExtAPIKey“ von SHOPVOTE bereitstellen. Bitte fragen Sie ggf. den DIY-Marktplatz nach dieser Eingabemöglichkeit.

Die Dawanda-Bewertungen werden von SHOPVOTE innerhalb von 48 Stunden erfasst, gespeichert und bereitgestellt. Sie stehen ab dem 30.08.2018 für die nächsten 12 Monate zur Verfügung und können auf einem DIY-Marktplatz oder im eigenen Online-Shop verwendet werden. Die mit SHOPVOTE verbundenen DIY-Marktplätze werden die erfassten Bewertungen innerhalb des jeweiligen Marktplatzes für Sie automatisch darstellen.

Kann ich meine Dawanda-Bewertungen nach dem 30.08.2018 auch auf einem anderen Marktplatz verwenden?

Ja! Einige Markplätze bieten an, die über SHOPVOTE gesicherten Bewertungen direkt im jeweiligen Marktplatz zu verwenden. (Übersicht der derzeit möglichen Marktplätze) Diese Marktplätze verfügen über die technischen Voraussetzungen, die bei SHOPVOTE erfassten Dawanda-Bewertungen abzurufen. Der Aufwand für Sie als Händler kann damit sehr gering gehalten werden.

Darüber hinaus können Sie selbstverständlich die Dawanda-Bewertungen wie gewohnt auch per Grafik in den eigenen Online-Shop (auf eigener Domain) einbinden und anzeigen.

Shopsysteme (0)

Wie kann ich eine ShopVote-Grafik bei Jimdo einbinden?

  1. Wählen Sie aus dem Händlerbereich unter dem Punkt „Grafiken und Siegel“ die gewünschte Grafik aus. Kopieren Sie sich den entsprechenden Code, der Ihnen unter „Code anzeigen“ bereitgestellt wird.
  2. Fügen Sie den kopierten Code in ein „Widget/HTML“ im Jimdo-Shop ein. Eine ausführliche Anleitung dazu liefert Jimdo hier: https://help.jimdo.com/hc/de/articles/115005947286

 

EasyReviews (rechtssichere Bewertungsanfragen) in Shopify integrieren

Die EasyReviews-Funktion unterstützt Sie dabei, Ihren Kunden rechtssicher Bewertungsanfragen zu senden. Dabei wird Ihren Kunden am Ende des Bestellvorgangs eine Opt-In Möglichkeit angeboten. Willigen Ihren Kunden in den Erhalt einer Bewertungsanfrage ein, senden wir ihnen nach einem von Ihnen festlegbaren Zeitfenster eine entsprechende E-Mail. Um die Funktion EasyReviews in den Shopify-Shop zu integrieren, gehen Sie wie folgt vor:

I. Melden Sie sich in der Verwaltungsoberfläche Ihres Shopify-Shops an.

II. Klicken Sie in der linken Navigation auf „Einstellungen“:

III. Klicken Sie auf Einstellungen für den „Checkout“:

IV. Scrollen Sie in den Einstellungen für den Checkout bis zum Bereich „Bestellabwicklung“:

V. Fügen Sie in das Feld „Zusätzliche Nachrichten / Hinweise“ den HTML- und JavaScript-Code aus dem ShopVote-Händlerbereich aus dem Menüpunkt „EasyReviews“ ein und ersetzen Sie die Worte

  • „CUSTOMERMAIL“ mit „{{customer.email }}“
  • „ORDERNUMBER“ mit „{{ order.order_number }}“


Ergebnis / Beispiel:


Speichern Sie die Änderungen durch einen Klick auf die Schaltfläche „Speichern“.

VI. Abschließend wechseln Sie in den ShopVote-Händlerbereich zum Menüpunkt „EasyReviews“ und legen hier noch das Zeitfenster fest, wann wir für Sie die Bewertungsanfrage versenden sollen (Feld: „Zeitfenster“). Wir empfehlen mindestens 7 oder 14 Tage zu wählen. Geben Sie dann noch die URL der Checkout-Seite an – hier tragen Sie einfach die URL Ihres Shops ein (siehe Beispielbild). Klicken Sie anschließend auf „Einstellungen speichern“.

VII. Nun können Sie eine Testbestellung durchführen. Sofern Sie alle Einstellungen korrekt vorgenommen haben, sollten Sie am Ende des Bestellvorganges auf der „Thank-You“-Seite folgende Einwilligungsanfrage sehen:

Herzlichen Glückwunsch! Die Integration in Ihren Shopify-Shop war erfolgreich. Ab jetzt werden bei jedem Einkauf automatisch Bewertungsanfragen erzeugt.

Anzeige

Jimdo (1)

Wie kann ich eine ShopVote-Grafik bei Jimdo einbinden?

  1. Wählen Sie aus dem Händlerbereich unter dem Punkt „Grafiken und Siegel“ die gewünschte Grafik aus. Kopieren Sie sich den entsprechenden Code, der Ihnen unter „Code anzeigen“ bereitgestellt wird.
  2. Fügen Sie den kopierten Code in ein „Widget/HTML“ im Jimdo-Shop ein. Eine ausführliche Anleitung dazu liefert Jimdo hier: https://help.jimdo.com/hc/de/articles/115005947286

 

Shopify (1)

EasyReviews (rechtssichere Bewertungsanfragen) in Shopify integrieren

Die EasyReviews-Funktion unterstützt Sie dabei, Ihren Kunden rechtssicher Bewertungsanfragen zu senden. Dabei wird Ihren Kunden am Ende des Bestellvorgangs eine Opt-In Möglichkeit angeboten. Willigen Ihren Kunden in den Erhalt einer Bewertungsanfrage ein, senden wir ihnen nach einem von Ihnen festlegbaren Zeitfenster eine entsprechende E-Mail. Um die Funktion EasyReviews in den Shopify-Shop zu integrieren, gehen Sie wie folgt vor:

I. Melden Sie sich in der Verwaltungsoberfläche Ihres Shopify-Shops an.

II. Klicken Sie in der linken Navigation auf „Einstellungen“:

III. Klicken Sie auf Einstellungen für den „Checkout“:

IV. Scrollen Sie in den Einstellungen für den Checkout bis zum Bereich „Bestellabwicklung“:

V. Fügen Sie in das Feld „Zusätzliche Nachrichten / Hinweise“ den HTML- und JavaScript-Code aus dem ShopVote-Händlerbereich aus dem Menüpunkt „EasyReviews“ ein und ersetzen Sie die Worte

  • „CUSTOMERMAIL“ mit „{{customer.email }}“
  • „ORDERNUMBER“ mit „{{ order.order_number }}“


Ergebnis / Beispiel:


Speichern Sie die Änderungen durch einen Klick auf die Schaltfläche „Speichern“.

VI. Abschließend wechseln Sie in den ShopVote-Händlerbereich zum Menüpunkt „EasyReviews“ und legen hier noch das Zeitfenster fest, wann wir für Sie die Bewertungsanfrage versenden sollen (Feld: „Zeitfenster“). Wir empfehlen mindestens 7 oder 14 Tage zu wählen. Geben Sie dann noch die URL der Checkout-Seite an – hier tragen Sie einfach die URL Ihres Shops ein (siehe Beispielbild). Klicken Sie anschließend auf „Einstellungen speichern“.

VII. Nun können Sie eine Testbestellung durchführen. Sofern Sie alle Einstellungen korrekt vorgenommen haben, sollten Sie am Ende des Bestellvorganges auf der „Thank-You“-Seite folgende Einwilligungsanfrage sehen:

Herzlichen Glückwunsch! Die Integration in Ihren Shopify-Shop war erfolgreich. Ab jetzt werden bei jedem Einkauf automatisch Bewertungsanfragen erzeugt.

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


zwei × = 6