Addon "AllVotes"

Welche URLs müssen für die externen Bewertungsprofile angegeben werden?

Beispielliste für URLs einiger akzeptierter externer Bewertungsprofile:

  • Amazon (Verkäuferprofil): https://www.amazon.(de|com|fr)/sp?_encoding…&seller=[xxx]
  • DaWanda: https://de.dawanda.com/user/feedback/[xxx]
  • eBay: http://www.ebay.de/usr/[xxx]
  • eKomi: https://www.ekomi.de/bewertungen-[xxx].html
  • Facebook: https://www.facebook.com/pg/[xxx]/reviews/
  • Google Zertifizierter Händler: https://www.google.com/trustedstores/survey/storereviews?id=[xxx]
  • Google My Business – Anleitung:
    – Google My Business – Profil aufrufen.
    – Auf “Rezensionen” klicken. (Neues Fenster mit den Bewertungen erscheint.)
    – URL aus der Adresszeile des Browsers kopieren und bei ShopVote einfügen.
  • Idealo: http://www.idealo.de/preisvergleich/Shop/[xxx].html
  • Käufersiegel: https://www.kaeufersiegel.de/bewertung/shop/[xxx]
  • Shopauskunft: https://www.shopauskunft.de/review/[xxx]
  • TrustedShops: https://www.trustedshops.de/bewertung/info_[xxx].html
  • Trustpilot: https://de.trustpilot.com/review/[xxx]

[xxx] = Individuelles Shopmerkmal (variabel)

Werden die Bewertungen aus externen Bewertungsquellen in Google AdWords oder Shopping verwendet?

Nein, Google akzeptiert für Google Shoppping oder Google AdWords ausschließlich Bewertungen von ausgewählten “Google Partnern für Verkäuferbewertungen”. Da SHOPVOTE “Google Partner für Verkäuferbewertungen” ist, werden nur die Bewertungen, die Sie bei SHOPVOTE gesammelt haben bei der Übergabe an Google berücksichtigt. Die Bewertungen aus externen Bewertungsquellen zählen nicht dazu.

Ausnahme: Die externe Bewertungsquelle ist selbst “Google Partner für Verkäuferbwertung”. Dann liefert diese Quelle bereits die dort vorhandenen Bewertungen an Google aus. Auf die Fortschritt-Skala “Google AdWords relevante Bewertungen…” im Händlerbereich unter dem Punkt “Bewertungen” haben die Bewertungen der externen Quellen dennoch keinen Einfluss. Die Skala orientiert sich ausschließlich an den bei SHOPVOTE gesammelten Bewertungen.

Werden die Bewertungen aus den AllVotes in den Google AdWords / Shopping sichtbar?

Nein. Die aggregierten Bewertungen aus den AllVotes können aufgrund der Google Richtlinien nicht in den Google AdWords oder Google Shopping verwendet werden.

Hingegen können die Bewertungen mit dem Addon RatingStars für die organischen Suchergebnisse verwendet und dort angezeigt werden.

Können die Bewertungen aus Gruppe 1 und Gruppe 2 kombiniert werden?

Nein. Die Kombination beider Gruppen ist grundsätzlich nicht möglich, da die Trennung der beiden Gruppen eine Verbesserung der Transparenz bewirkt, die aus rechtlicher Sicht notwendig ist.

Wie oft werden die Werte aus den Bewertungsquellen aktualisiert?

Die Werte aus den Bewertungsquellen werden i.d.R. alle 7 Tage aktualisiert. Hat sich der Wert bei einer Bewertungsquelle nicht verändert, wird diese Quelle erst nach 14 Tagen erneut aktualisiert.

Welche Bewertungsquellen können nicht verwendet werden?

Folgende Bewertungsquellen können nicht bei SHOPVOTE verwendet werden:

  • Etsy
  • Provenexpert

Sollten Sie Fragen zur Verwendung bestimmter Bewertungsquellen haben, senden Sie Ihre Anfrage gern an service@shopvote.de.

Warum hat die AllVotes-Funktion ein Update erhalten?

Im Jahr 2017 hat das Landgericht Köln (Urt. v. 01.08.2016, Az. 33 O 159/16) in seinem Urteil gegen ein anderes Bewertungsportal das Bedürfnis an Transparenz gegenüber dem Verbraucher klargestellt, wenn Bewertungen durch Aggregation aus mehreren dritten Quellen zusammengefasst und dargestellt werden.

SHOPVOTE fasst ebenfalls Bewertungen aus externen Quellen zusammen und stellt das Ergebnis dieser Aggregation Händlern, die die Premium-Funktion “AllVotes” nutzen, in Form einer Grafik zur Verfügung. Natürlich habt SHOPVOTE nach Bekanntgabe des Urteils umgehend gehandelt und bereits zu diesem Zeitpunkt ein automatisches Update für die Darstellung der AllVotes-Grafik ausgeliefert, um seine Händler vor einer Abmahnung zu schützen.

Wir sind aber noch einen Schritt weiter gegangen: SHOPVOTE bietet nun ein Update an, das für zusätzliche Transparenz sorgt. Hierbei gehen wir über das übliche Maß hinaus. Es war es notwendig, auf die verschiedenen Bewertungsgrundlagen einzugehen. So ist es verständlich, dass Portale, die als Indikator für das Vertrauen “x Prozent positive Bewertungen” verwenden, nicht mit Portalen zusammengefasst werden können, die als Indikator eine Note verwenden.

Das Update der AllVotes-Funktion berücksichtigt solche Widersprüche und fasst ausschließlich vergleichbare Portale in einer Note zusammen. Zudem werden alle notwendigen Details zur Aggregation und Notenberechung durch SHOPVOTE für den Verbraucher transparent dargestellt. Im Detail haben sich folgende Änderungen ergeben:

  • Die AllVotes-Grafik zeigt alle verwendeten Bewertungsquellen namentlich an.
  • Ein automatisches Flyout gibt dem Verbraucher Details (Bewertungsnote, Anzahl der Bewertungen) zu den einzelnen Bewertungsquellen.
  • Eine Informationsseite erläutert transparent die Notenberechung, der in der Grafik dargestellten Note.

Weitere Informationen zum Thema:

Warum muss ich eine Profilgruppe wählen?

Damit Ihr Bewertungsprofil und die entsprechenden Bewertungsquellen transparent dargestellt werden können, ist es notwendig, dass nur Bewertungsquellen zusammengefasst werden, deren Bewertungsgrundlagen einheitlich sind.

Jede Gruppe enthält ausschließlich die Bewertungsquellen, die einheitliche Bewertungsgrundlagen verwenden. Eine Kombination von Bewertungsquellen mit unterschiedlichen Bewertungsgrundlagen ist nicht möglich.

Gruppe 1: Bewertungsquellen, die einen Prozentwert positiver Bewertungen wiedergeben.

Gruppe 2: Bewertungsquellen, die eine Note bereitstellen.

Weitere Informationen zum Thema:

Wie läuft das Update der AllVotes-Funktion ab?

  1. Lesen Sie diese Anleitung erst vollständig durch, bevor Sie fortfahren.
  2. Melden Sie sich bitte im Händlerbereich an.
  3. Klicken Sie links in der Navigation auf den Punkt “AllVotes”.
  4. Es wird ein Fenster eingeblendet, das Sie auffordert, eine “Profilgruppe” zu wählen. (Unter folgendem Link haben wir zusammengefasst, warum Sie eine Profilgruppe wählen müssen: FAQ – Profilgruppe.)
  5. Wählen Sie eine Profilgruppe aus. (Info: Sie können die Profilgruppe später jederzeit selbst ändern. Der Inhalt der AllVotes-Grafik und das Bewertungsprofil werden automatisch aktualisiert.)
  6. WICHTIG: Passen Sie innerhalb Ihres Shopsystems den Quellcode des JavaScripts für die Anzeige der AllVotes-Grafik an! Ändern Sie die Zeile:

    in folgende Zeile:
  7. Fertig.  Sobald die Profile von uns initial erfasst wurden,  werden die neuen Daten im Bewertungsprofil und in der AllVotes-Grafik angezeigt. Die Erfassung der Daten kann bis zu 48 Stunden dauern. Sollte die AllVotes-Grafik trotz erfolgter Umstellung noch nicht aktualisiert bei Ihnen dargestellt werden, laden Sie Seite neu.

Weitere Informationen zum Thema: